Polizeibericht: Ehepaar von Hauskatze als Geiseln genommen

26.6.2016
Markus
Web

cat

Bild: Pixabay via 

Okay, okay, Stop: wir haben zwar schon immer gewusst, dass Katzen bösartig sind, aber das ist dann doch eine neue Hausnummer. Ein Ehepaar aus Greenfield im US-Bundesstaat Wisconsin, sah sich vergangenen Freitag dazu gezwungen den Notruf zu alarmieren, weil ihre Hauskatze sie als Geiseln genommen hatte. Laut dem Nachrichtenportal UPI seien bei dem kleinen Stubentiger wohl derart die Sicherungen durchgebrannt, dass er das verängstige Paar auf Schritt und Tritt attackierte und nicht aus dem Haus ließ. So schilderte die Frau den Vorfall gegenüber der örtlichen Polizei:

This is gonna sound like a strange question, but we have a cat and it’s going crazy and it’s attacked my husband and we’re kind of hostage in our house.

And we’re just wondering who we should call to do something, get rid of the cat or help us?

Die Einsatzkräfte konnten die wildgewordene Katze einfangen und vorübergehend in ein nahegelegenes Tierheim bringen. Der Grund der Geiselnahme konnte derweil bislang nicht geklärt werden. Lösegeld soll aber wohl nicht geflossen sein.

via UPI

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend