Tweet des Tages: Die Reise ist der größte Feind von Vorurteilen

06.6.2016
Markus
Web

 

Wie auch schon Kant wusste:

Das Reisen bildet sehr;

es entwöhnt von allen Vorurteilen des Volkes,
des Glaubens, der Familie, der Erziehung.
Es gibt den humanen duldsamen Sinn, den allgemeinen Charakter.

Wer dagegen nichts sah, was ihn in der Sphäre,
worin er lebt, umgibt, hält leicht alles für notwendig
und einzig in der Welt, weil es in seiner Heimat dafür gilt.
Immanuel Kant (1724-1804)

via Twitterperlen

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend