1,2 Kilometer Schnur sind eine Uhr

19.7.2016
Willy
Art & Design, Web

flux1440

Ich weiß…. ich könnte unter die Reimemonster gehen, aber ich lass das lieber mal. Viel lieber möchte ich euch diese Uhr hier vorstellen, die auf den Namen FLUX 1440 hört. Das Besondere an dieser Uhr: Eine Sekunde ist 1,3 Zentimeter lang. Daher dann folgerichtig bei 1440 Minuten am Tag der Name dieses Gerätes. Und damit nicht genug. In der Uhr befindet sich ein sage und schreibe 1,2 Kilometer langes Band, welches alle 60 Sekunden die Uhrzeit anzeigt. Und wenn ich euch jetzt noch sage, dass dieses Projekt hier eine Abschlussarbeit für den Bereich Kommunikationsdesign ist, dann staunt ihr erst recht, oder?

„Einmal pro Minute befinden sich alle Markierungen für drei Sekunden so positioniert, dass die Uhrzeit wie bei einer Digitalanzeige lesbar wird – danach ist alles wieder im Fluss: Ein meanderndes Chaos, bis 57 Sekunden und 57 Verschiebungen später wieder die Uhrzeit abgelesen werden kann.“

Wer mehr über das Projekt erfahren will, der schaut mal bei Behance vorbei.

via Langweiledich.net

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend