Auch im Urlaub ein Vorbild: Gigi Buffon zockt spontan mit Kindern Fußball

17.7.2016
Markus
Video

Gianluigi Buffon zeigt sich offenbar selbst nach dem bitteren Ausscheiden der italienischen Nationalmannschaft während der EM gegen Deutschland mehr als tiefenentspannt. Die 38-jährige Torwart-Legende von Juventus Turin und Weltmeister von 2006, nutzt die Zeit nach der Fußball-Europameisterschaft für einen ausgiebigen Urlaub in der Toskana. Doch offensichtlich brennen dem Oldie selbst da die Finger. So nutzte er die Gelegenheit um ein paar Runden mit einheimischen Kids zu kicken, die er zufällig getroffen hatte. Er hält sich fit und die Kiddies hatten das Vergnügen mit einem waschechten Weltmeister auf dem Platz zu stehen. Wer kann das schon von sich behaupten?

via VICE Sports

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend