Coolness garantiert: Gillette BODY5 und Gillette ProShield Chill #Sponsored

18.7.2016
Tom
Werbung
In Kooperation mit Gillette

56%* aller Männer tun es bereits – und viele andere werden ihnen folgen! Die Rede ist von Körperpflege, genauer gesagt von der Körperrasur. Dabei geht es nicht allein um den Faktor der Sauberkeit, die Rasur des Körpers macht auch aus hygienischer Sicht absolut Sinn und hemmt zudem die Entstehung von schweißbedingtem Körpergeruch – gerade an heißen Sommertagen ein sinnvoller Nebeneffekt.

Die Nr. 1 in Sachen Rasur ist natürlich Gillette, die selbstverständlich auch für den männlichen Körper das passende Pflegeprodukt in petto haben: den Gillette BODY5, der unsere Haut zuverlässig von Haaren und alten Hautschuppen befreit und uns somit ein langanhaltendes Frischegefühl vermittelt. Doch einen Augenblick bitte, nicht nur unser wohlgeformter Astralleib, nein auch unser Gesicht benötigt in der warmen Jahreszeit eine besondere und kühlende Pflege – und auch da gibt es die perfekte Lösung: den Gillette ProShield Chill, der nicht nur jedes noch so kleine Härchen zuverlässig entfernt, sondern zudem durch eine spezielle Kühltechnologie unserer Haut ein besonders nachhaltiges Erfrischungsgefühl beschert – egal wie heiß es draußen auch sein mag!

gillette

Eines lässt sich mit Sicherheit sagen: Die beiden passen gerade bei hohen Temperaturen zusammen wie Pech und Schwefel! Der BODY5 ist mit 5 extradünnen Klingen ausgestattet und speziell auf die vielfältigen Körperkonturen von uns Männern konzipiert, so dass er mit jedem Zug bis zu 10x mehr** feuchtigkeitsspendendes Serum abgibt, wodurch er supersanft über unseren Astralkörper (hatte ich den schon erwähnt?) gleitet. Natürlich ist der Gillette BODY5 auch problemlos unter der Dusche nutzbar, sein ergonomischer Griff liegt fest in unseren männlichen Pranken und verhindert zuverlässig ein Abrutschen während der Körperrasur – praktisch!

Gillette BODY5_Rasierer_Profil liegend_unlimitierte Bildrechte

Der kühlende Held unserer glatten Gesichtshaut, der Gillette ProShield Chill, ist wiederum mit der längst bewährten Flexball™-Technologie ausgestattet, die selbst an schwierigen Stellen im Gesicht für einen optimalen Hautkontakt sorgt – natürlich ohne für unnötige Irritationen und Rötungen zu sorgen, das garantieren die einzigartigen Lubra-Streifen, die vor und nach den Klingen positioniert sind. Diese Art des Hautschutzes war uns bereits vom ProShield bekannt, doch was hat es mit der neuartigen Kühltechnologie auf sich? Ganz einfach: Das hautkühlende Serum verbirgt sich im oberen Lubra-Streifen und gibt seine erfrischende Wirkung mit jedem Zug an unser Gesicht ab – so wirkt die Gesichtsrasur nicht nur supersauber, es entsteht zudem ein nie dagewesenes Frischegefühl – wir fühlen uns sozusagen „megacool“!

gillette2

Und ebendiesem Gefühl von Sauberkeit und Frische sind wir inzwischen komplett verfallen – so entspannt hat sich unser Körper noch nie angefühlt – probiert es doch selber aus! Und für die Neugierigen unter euch: Schon in wenigen Tagen werden wir erneut über das coole Duo berichten, ihr dürft ge-, nein, natürlich entspannt bleiben!

* = Gillette, Germany H&P, 2013 | ** = vs. Fusion ProGlideTM

In Kooperation mit Gillette

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend