Der Enkeltrick: Selbst ist die Frau

20.7.2016
Tom
Video, Web

Es handelt sich um eine der miesesten Betrügereien unserer Zeit, in regelmäßigen Abständen wird vor dieser raffinierten Masche gewarnt: Die Rede ist vom „Enkel-“ bzw. „Neffentrick“, bei dem arglose und leichtgläubige ältere Menschen um ihr Erspartes gebracht werden.

Der Ablauf ist dabei fast immer derselbe: Mit einem panischen Anruf suggeriert ein angeblicher naher Verwandter eine akute Notsituation, für deren Bewältigung er möglichst rasch eine Menge Geld benötigt und einen guten Bekannten zur Abholung ebendiesen Betrags vorbei schickt – schon schnappt die Falle zu, denn wir alle wissen: Es handelt sich nicht um einen Verwandten, der da nach Hilfe sucht, es ist einfach nur Betrug auf Kosten älterer Menschen. Doch inzwischen sind viele Menschen sensibilisiert und informieren rechtzeitig die Polizei – oder sie machen es wie die rüstige Dame im folgenden Video und ergreifen selbst die Initiative:

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend