Der Schwabe on Tour: All you need is Love…und Baden-Württemberg #sponsored

15.7.2016
Markus
Web

IMG_4027

Represent, represent. Hauptsache es koscht nix, gä? Jaja, die gängigen Klischees begleiten natürlich auch gebürtige Schwaben wie mich stets auf Schritt und Tritt. Geht es nach Berlin, dann serviert man jemandem wie mir, jene Gassenhauer natürlich auf dem Silbertablett. Tatsächlich war die Einladung zur 53. Stallwächterparty für mich aber irgendwo auch eine Herzensangelegenheit. Schließlich ist die Heimat bekanntermaßen der Ort, an dem das eigene Herz unaufhaltsam pocht.

IMG_0094

Vergangene Woche war ich also in unsere Hauptstadt geladen, um den Anwesenden in der Landesvertretung Baden-Württemberg etwas mehr darüber zu erzählen, was das schnieke Bundesland im Südwesten aus meiner Sicht so alles zu bieten hat. Auch wenn es mich zwischenzeitlich aus meiner schwäbischen Homebase heraus geleitet hat, blicke ich mittlerweile nämlich doch ein wenig wehmütig auf die Zeit zurück, die ich dort verbracht habe. Für mich ging es also 330-ICE-Minuten raus aus dem „Ländle“, um das gelebte Understatement, für das Baden-Württemberg so steht, zu repräsentieren.

IMG_0101

Die Stallwächterparty ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die ursprünglich jenen Mitarbeitern gewidmet war, die in der politischen Sommerpause in der Landesvertretung die Stellung halten mussten („über den Stall wachen“). Mittlerweile hat sich die Feier von einem kleinen Grillfest zu den größten Politikpartys Deutschlands entwickelt. Unter einem jährlich wechselnden Motto, stand diese Stallwächterparty ganz im Zeichen Indiens. Kein Wunder, schließlich zieht auch viele Menschen aus der aufstrebenden Industrienation in den Südwesten, um nicht nur von Baden-Württemberg als fortschrittlichen Wirtschaftsstandort zu profitieren, sondern auch um Land und Leute besser kennenzulernen.

bodensee

Ja, in Baden-Württemberg wird schließlich noch richtig g’schafft. Neben einem stabilem Arbeitsmarkt mit spannenden Arbeitgebern, steht das drittbevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands auch für Weltoffenheit, Weltkultur und Weltwissen. Sonst sorgen Top-Sportangebote für die Muskeln, Kulturhighlights für den Kopf, gute Luft für die Atemwege und die meisten Sonnenstunden für einen gesunden Teint, für innere Zufriedenheit für die Seele. Baden-Württemberg wartet aber auch darauf, die süße Seite des Lebens entdecken zu lassen – mit toller Natur, fleißiger Sonne, leckerem Essen und guten Weinen. Da gönnt sich auch schonmal unsere Bundeskanzlerin einen Schluck.

IMG_4023

Für mich steht Baden-Württemberg nicht zuletzt für Gemütlichkeit. Hat man sich erstmal an die Mentalität der Schwaben und Badener gewöhnt, wirkt das Leben hier fast schon entschleunigend. Ein Ort, an dem man nicht nur an seiner Zukunft arbeiten, sondern auch das Leben in vollen Zügen genießen kann. I <3 BaWü.

Mehr zu Baden-Württemberg erfahrt ihr hier.

In Kooperation mit Baden-Württemberg jetzt!

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend