Hallo Pizza: Halbfinale wir kommen! #Sponsored

06.7.2016
Tom
Werbung

Der Mensch ist ein abergläubisches Wesen und viele von uns haben in bestimmten Situationen ihr ganz eigenes Ritual, dem sie vertrauen und durch das sie sich Erfolg versprechen. Besonders häufig finden sich solche Riten im Profisport wieder: Ein bestimmtes Kleidungsstück wird vom Abwehrspieler zuerst angezogen, der Torhüter berührt vor Spielbeginn alle Pfosten seines Tores, der Stürmer tippt vor dem Anpfiff seinem Mitspieler auf die Schulter – ihr wisst schon, was ich meine.

Doch was zeichnet ein Ritual aus? Nun, zum einen ist es eine bestimmte Eigenart, die zu Tage tritt, zum anderen finden diese Riten immer in ganz bestimmten Situationen statt. Auch ich und meine Freunde haben eine Zeremonie, die in ganz besonderen Momenten Anwendung findet und es geht – wie sollte es anders sein – um unsere allerliebste Sportart, den Fussball! Als Einstimmung auf die Spiele unserer Nationalelf bestellen wir nämlich regelmäßig jede Menge Pizza, und genau das haben wir vor dem Viertelfinale unserer Jungs auch getan – bei Hallo Pizza!

IMG_2902

Die Experten für locker-flockige Teigböden hatten uns nämlich im Vorhinein mit einigen ihrer Gutscheinen versorgt und uns dazu animiert, uns einfach mal durch ihr leckeres Sortiment zu futtern – nichts leichter als das, zu ner schmackhaften Pizza sagen wir sicher nicht nein! Also schnell auf der Website von Hallo Pizza unser Liefergebiet eingetragen und schon hatten wir eine riesige Vielfalt an Pizzen vor unseren Augen.
IMG_2853

Unser Blick fiel als erstes auf die leckeren Teigfladen der Sommeraktion Rasend genießen!, die uns mit vielversprechenden Namen wie Titeltraum, Scharfe Flanke oder Torjubel genau richtig für unseren Anlass erschienen. Doch natürlich war unsere Bestellung damit nicht beendet, insgesamt 9 Pizzen, 2 Salate, 3 Eisbecher und eine Portion Chicken Strips waren das Resultat unserer unbändigen Pizzalust und wurden in Auftrag gegeben!
IMG_2844

Dann war erstmal warten angesagt – dachten wir! Kaum 45 Minuten nach der Bestellung klingelte es an der Haustür und ein äußerst zuvorkommender junger Mann lieferte die komplette und deliziös duftende Bestellung ab – das ging wirklich schnell! Also wurde geschwind alles auf Teller gepackt und wir durften zum ersten Mal die unglaubliche Masse an verschiedenen lecker duftenden Pizzen begutachten.

Und falls ihr euch wundern solltet: Natürlich blieb das Arrangement nicht lange so unberührt, schliesslich wollten wir rechtzeitig zum Anpfiff bereit sein für das harte Duell mit Italien! Gestärkt und mit einer Portion Eis in den Händen haben wir uns nach der Verköstigung dann vor die Mattscheibe gesetzt und gebannt das spannende Spiel verfolgt.

Naja, was sollen wir sagen: Erneut hat unser Ritual ganz wunderbar funktioniert, nicht nur unsere Nationalelf, nein auch Hallo Pizza hat an diesem freudetrunkenen Abend einen super Job gemacht! Falls ihr selbst in den Genuss von leckerer Pizza kommen wollt, empfehlen wir euch zum Schluss noch einen Besuch der Hallo Pizza-Facebook Page: Hier findet ihr passend zu EM viele Videos und Aktionen und könnt mit ein wenig Glück leckere Preise abstauben! Viel Glück und lasst es euch schmecken!

In Kooperation mit HALLO PIZZA!


Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend