Keine Fotos auf Konzerten – Apple hat das Patent

02.7.2016
Willy
Web

Auch mal interessant. Bereits 2011 hat Apple ein Patent beantragt, das Fotografieren auf Konzerten unmöglich machen soll. Jetzt nach 5 jahren wurde dieses Patent  dann auch mal zugelassen. Gedacht ist es ungefähr so:

Dies würde, so die Patentschrift, mittels Infrarotsignal funktionieren. Das iPhone würde ein Signal erhalten, dass die Kamerafunktion automatisch deaktiviert. Ein dafür extra ausgestattetes Gerät könnte die entsprechende Information automatisch an alle iPhones senden, sobald diese in die Luft gehalten werden.

ir

via Faze

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend