Bibi Bourelly und Earl St. Clair – It’s a PERFECT match!

02.8.2016
Torge
Music

Bibi Bourelly

Bibi Bourelly kennen und lieben wir ja dafür, dass sie kein Blatt von den Mund nimmt. Neben ihrer Stimmgewalt ist es das, wofür sie steht. Immer wieder betont Bibi in ihren Songs und in Interviews, dass es nichts und niemanden gibt, der sie ändern wird oder unter kriegt. Wie wichtig es ist, zu sich selbst zu stehen, sich treu zu bleiben und dass es sich lohnt, dafür zu kämpfen, frei zu sein. Und eben nicht angepasst und einem gefakten Bild zu entsprechen.

Da passt die visuelle Umsetzung des Songs „Perfect“ ganz ausgezeichnet. Um nicht zu sagen: perfekt.

Im Duett mit Sänger und Produzent Earl St. Clair, dem neuesten signing auf Def Jam, singen sich die beiden um den Verstand und in den äußerlichen Zerfall und Ruin. Der Song mutet mit den Orgelklängen nicht nur nostalgisch an – seine Inspiration kommt auch aus einer Zeit, in der es noch kein Tinder, aber doch schon das „perfekte Match“ gab.

Ihr erinnert euch an den „Love Calculator„? Der errechnete, nach Eingabe einiger Daten der Verliebten, wie es um die Zukunft der beiden Herzen stehen wird. Standen die kosmischen Kräfte und Sterne gut, gaben die beiden zusammen das perfekte Paar.

Soweit, so gut kalkuliert. Aber ohne Bibi Bourelly. Nun, spätestens nach den ersten 30 Sekunden des Videos wird klar, was gemeint ist, wenn Bibi singt „You are a little too perfect to me“. Dafür wird es um so spannender.

True Zombie Love. Ob Bibi und Earl St. Clair so zu seiner „All withe“ Party von P. Diddy eingeladen worden wären?

Rihanna jedenfalls lud Bibi ein, mit ihr auf Tour zu gehen. Nach ersten Shows in Hamburg und Frankfurt steht Bibi Bourelly am 28. Juli in Köln und im August noch in München und Berlin auf der Bühne.

BIBI BOURELLY live
28.07.2016 Köln ,Rhein Energie Stadion
07.08.2016 München, Olympiastadion
16.08.2016 Berlin, Mercedes-Benz Arena

Über den Autor

Torge @TorgeSantjer | noisiv.de | Hamburg | #23

Send this to a friend