I <3 Ya Mon! Ein norwegischer Journalist und seine Liebeserklärung an Usain Bolt

09.8.2016
Markus
Video

Screen Shot 2016-08-09 at 11.41.03

Als Journalist hat man es auf Pressekonferenzen manchmal gar nicht so leicht. Möchte man doch stets seine Neutralität wahren. Sei es bei der Berichterstattung in der Politik, oder bei Sportgroßereignissen wie den Olympischen Spielen.

Trifft man als begeisterter Sportfan dann aber auf sein großes Idol, kann man dieses Credo des Journalismus schon mal schnell vergessen und den PR-Raum statt mit trockenen Theoriefragen einfach mal mit etwas Magic füllen. Eine ganz besondere Liebeserklärung eines norwegischen Journalisten an Sprint-Superstar Usain Bolt.

Ein Journalist aus Norwegen bekommt auf der Pressekonferenz von Usain Bolt das Mikrofon, möchte aber gar keine Frage stellen. Stattdessen beginnt er zu rappen und begeistert damit.

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend