In Island werden Briefe mit gemalter Karte statt Adresse zugestellt

31.8.2016
Dennis Jungfleisch
Web

brief-handgemalt

Ein Tourist wollte einen Brief an Freunde schicken, die er auf seiner Islandreise kennengelernt hatte. Da er die Adresse nicht kannte, malte er einfach eine Karte auf den Briefumschlag. Und die isländische Post hat diesen Brief tatsächlisch zugestellt. Tolle Geschichte!

via

Über den Autor

Dennis Jungfleisch Rap. Caps. Sneaks. Pfeffi. Und Alba Berlin Groupie.

Send this to a friend