Nicht nur für Abenteurer: Trakke Future Classics #Sponsored

11.8.2016
Tom
Fashion, Werbung

Als Stadtkinder ist es für uns jedes Mal auf’s Neue ein Erlebnis, in die große weite Welt aufzubrechen. Dabei ist es eigentlich egal, ob wir einen Trip in eine uns unbekannte City unternehmen oder unsere Zeit dem Landleben und der Natur widmen: Hauptsache unterwegs!

Wir zählen uns also zur großen Gruppe der Abenteurer und Entdecker, doch als solche sollten wir auch dementsprechend ausgerüstet sein – wir brauchen Equipment, dass zum anderen jede Belastung mitmacht und trotzdem im Stil unseren Status als „Urban Explorer“ betont. Die Lösung liefert uns eine kleine aber feine Company aus Glasgow: Trakke.

trakke-future-classics-05

Die Produkte der schottischen Individualisten sind uns schon vor längerer Zeit aufgefallen. Weshalb? Na weil die Rucksäcke und Taschen genau den Style verkörpern, den wir uns Wünschen: modisch und funktional, zeitlos und schick, mit Liebe zum Detail. Für ihre Bags greift Trakke deshalb nur auf qualitativ hochwertige Materialien zurück, die dann behutsam von Hand zum Endprodukt verarbeitet werden – geil!

Trakke-Future-Classics-Collection-resized

Die neuesten Resultate der unermüdlichen Arbeit könnt ihr hier bewundern: Die „Future Classics„-Collection wird vollständig auf der britischen Insel gefertigt und vereint die Bedürfnisse von uns Abenteurern mit einem beinahe schon genialen Designbewusstsein. Dabei wird völlig auf den Import von Fremdmaterialien verzichtet: Die Produkte von Trakke sind vollständig auf den britischen Inseln produziert! Fazit: Will ich haben!

In Kooperation mit Trakke

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend