Das neue Honor 8: Die Cam als Alleinstellungsmerkmal (Anzeige)

26.10.2016
Tom
Fotografie, Technik, Werbung

Seit nunmehr circa 8 Wochen sind wir Urban Explorer und Digital Natives um eine wertvolle Attraktion reicher, die sich gerade dazu anschickt, unsere ganze Arbeit nachhaltig zu beeinflussen und zu vereinfachen. Die Rede ist vom am 24. August erschienenen Honor 8, genauer gesagt von einem Kernfeature des vielfältigen Smartphones: der Kamera!

Diese macht mit ihren zwei 12 Megapixel Dual-Cam nämlich nicht nur das Mitschleppen unserer gesamten Fotoausrüstung obsolet, durch viele durchdachte Optionen bietet sie uns Hobby-Fotografen und Reisenden zudem jede Menge Möglichkeiten, unser fotografischen Leidenschaft Ausdruck zu verleihen.

honconc4

In den letzten Wochen haben wir euch die Dual-Cam des schmucken Smartphones nicht nur vorgestellt, sondern uns ausführlich mit einigen der wichtigsten Kameraoptionen auseinandergesetzt. Unser Tester Paul beispielsweise wollte wissen, wo genau die Vorteile einer doppelten Kameralinse liegen.

honconc3Während des Ausprobierens hat er dann relativ schnell gemerkt, dass diese mit zwei verschiedenen Licht- bzw. Farbspektren arbeiten und diese am Ende einfach zusammengeführt werden:

Während die eine Cam in den uns gewohnten RGB-Parametern arbeitet, schiesst die andere ihre Pics ausschliesslich monochrom. Zusammengesetzt erhalten wir durch diese Funktion ein wesentlich stabileres Bild mit genauer Detailwiedergabe ohne, dass bestimmte Objekte einen schwammigen Eindruck hinterlassen.

Unser Digital Native Ben wiederum hat sich eingehend mit dem Wide Aperture Mode (Weite Blende) des neuen Honor 8 auseinandergesetzt, der euch  – wie bei einer vollwertigen Spiegelreflex – eine Blendenöffnung des Objektivs simuliert. Der Vorteil dieses Modus wird euch dann klar, wenn ihr aus kurzer Entfernung ein Objekt fotografiert:

Dieses hebt sich nämlich gestochen scharf von Hintergrund des Bildes (der gleichzeitig verschwimmt) ab und somit eignet sich dieser Modus ganz hervorragend, um bestimmte Details des Fotos hervorzuheben. Wahnsinnig praktisch: Diese Funktion lässt sich auch nachträglich noch anwenden, somit könnt ihr auch an bereits geschossenen Bildern noch den Fokus anpassen!

honconc1Unser letzter Tester Mario wollte dann genau wissen, was das neue Honor 8 so auf dem Kasten hat und welche professionellen Kamerafunktionen das Smartphone ihm als leidenschaftlichen Fotografen so bietet – und war vom Ergebnis ziemlich begeistert: Mario durfte sehr schnell feststellen, dass die Dual-Cam eine ernsthafte Alternative zu seiner sperrigen Spiegelreflex darstellt, ohne dass er dabei auf seine gewohnten Einstellungsoptionen verzichten muss.

Ein variabler Fokus der Tiefenschärfe, stabile und detailreiche Bilder durch die beiden parallel arbeitenden Linsen, freie Einstellungsmöglichkeiten für ISO, Belichtungszeit & Blendenöffnung: Die Liste der Kamerafeatures des neuen Honor 8 ist wirklich außergewöhnlich und momentan auf seine Art wohl einzigartig auf dem Markt.

Damit wird das Smartphone natürlich besonders für Urban Explorer und Digital Natives interessant, egal ob diese erst seit kurzem fotografieren oder schon lange diesem Hobby frönen:

Anfänger finden sich nämlich sofort im übersichtlichen Kameramenü zurecht und erzielen mit wenig Aufwand hervorragende Ergebnisse, während regelmäßige Fotografen durch die Vielzahl an Optionen und Einstellungsmöglichkeiten auf sämtliche Bequemlichkeiten einer vollwertigen Cam zurückgreifen können, wodurch das Honor 8 auch für berufliche Zwecke genutzt werden kann.

Damit ist das Smartphone gleichzeitig auch der perfekte Begleiter für Urban Explorer, erzielen die doch mit relativ wenig Aufwand auf beruflichen und privaten Reisen sehr schöne Fotoergebnisse und können diese durch sinnvolle Features wie der Tiefenschärfekorrektur sogar noch direkt am Phone bearbeiten – praktisch!

Schlussendlich lässt sich sagen, das die fabelhafte Dual-Cam des Honor 8 ein richtiges Alleinstellungsmerkmal darstellt, dass das gute Stück zu einem unverzichtbaren Begleiter für Jedermann macht. Gerade in der heutigen Zeit haben wir nunmal an unser Smartphone vielfältigste Ansprüche, und wenn Telefone wie das neue Honor 8 diese mit Bravour erfüllen und mit einer Handy-Cam auf professionellem Niveau aufwarten können, dann wird unser Smartphone in Zukunft noch eine viel größere Rolle in unserem Leben spielen!

Übrigens: Gerade gibt es beim Kauf eines #Honor8 30€ zurück! Mehr Infos dazu findet ihr hier.

In Kooperation mit Honor

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend