Gierige Gaffer essen Feuerwehrleuten beim Einsatz die Käsebrötchen weg

28.10.2016
Markus
Web

screen-shot-2016-10-28-at-13-26-43

Bild: via 

Bei Käsebrötchen hört bei manchen offenbar der Spaß auf – und das sogar, wenn es um Leben und Tod geht. Bei einem Feuerwehrgroßeinsatz im Zentrum der Ostsee-Gemeinde Timmendorfer Strand, wurden die angerückten Feuerwehrmänner von einer nahegelegenen Bäckerei mit Käsebrötchen und Kaffee versorgt. Der netten Geste zum Trotz, bereicherten sich an dem Proviant allerdings nicht die Einsatzkräfte, sondern ein paar Idioten Schaulustige.

„Bevor wir dazu kamen, uns zu stärken, waren die Gaffer schon dabei“, erklärt Gemeindewehrführer Stephan Muuss gegenüber dem NDR. Unter lauten Protesten der Schaulustigen musste der Tisch mit den Leckereien schließlich direkt neben den Kommandowagen gestellt werden. Denn auch mehrmaliges Bitten der Feuerwehr doch den Proviant nicht wegzuessen, zeigte bei den Schaulustigen keine Wirkung. Menschen…

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend