Lutz Bachmann wird vom Parlament auf Teneriffa offiziell zur „unerwünschten Person“ erklärt

31.10.2016
Dennis Jungfleisch
Web

teneriffa

Als Lutz Bachmann nach Teneriffa auswanderte, gab es direkt einen Satireartikel zu seiner Ausweisung. Jetzt wurde der „gute“ Herr aber tatsächlich vom dortigen Inselparlament zur „Persona non grata“ ernannt. So etwas nennt man dann wohl Karma?

via

Über den Autor

Dennis Jungfleisch Rap. Caps. Sneaks. Pfeffi. Und Alba Berlin Groupie.

Send this to a friend