Hunde nur in Taschen in der U-Bahn? Okay.

05.10.2016
Markus
Web

screen-shot-2016-10-05-at-00-14-46

Ein schönes Beispiel dafür, dass wir es als Kunden/Konsumenten von whatever immer in der Hand haben, so lange wir unser Kopf ein wenig anstrengen. Die Regeln der Verkehrsbetriebe in New York sehen es neuerdings vor, dass man Hunde nur in Taschen in U-Bahnen befördern darf. Aber der findige Hundebesitzer weiß sich natürlich zu helfen. Problem -> solution. So einfach ist das.

In Neu Yorker U Bahn dürfen nur Hunde fahren, wenn sie in einer Tasche transportiert werden. Damit wollte man die großen Hunde aus der U Bahn haben. Die schlauen Hundebesitzer haben sofort eine Lösung gefunden. „Formal richtig, inhaltlich eine Verhöhnung!“ schrieb Lenin einmal über das sozial demokratische Parteiprogramm.

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend