PUMA bringt mit „Run the Streets“ Sport- und Streetwear auf ein neues Level

16.11.2016
wolfenwax
Fashion, Shoeporn

the-weeknd-puma-run-streets-campaign-01

PUMA hat sich für die SS17 Kollektion keinen geringeren als The Weekend mit ins Boot geholt. Die Grenzen zwischen Straße und Sport, Style und Performance verwischen mehr und mehr ineinander und folgen nicht nur einem Trend, sondern setzen auch zunehmend Maßstäbe.

16aw_sp_weeknd_brickwall_0070_klein-768x1024The Weekend ist sowieso schon bekannt für seinen Look. Das sieht man auch an seinem neuen Video zu „Starboy“ indem er die PUMA IGNITE Limitless am Fuß hat. Als kreativer Impulsgeber leistet der gute Herr also sowieso schon fantastische Arbeit und nun auch ganz Offiziell. Kaum ein anderer verkörpert das Motto „Run the Streets“ so wie er.

Mit „Run the Streets“ hat PUMA eine Kampagne entwickelt, die all jene anspricht, die auf der Suche nach außergewöhnlicher Streetwear sind, mit der sie ihre Individualität zum Ausdruck bringen können. Die Kollektion zeigt sich wie sein Träger jung, frisch, progressiv und energiegeladen.

Ich würde mal behaupten, die zwei Steckenpferde der Kollektion sind der oben erwähnte PUMA IGNITE Limitless und der
IGNITE evoKNIT. Beides gute Beispiele für die perfekte Fusion von Style und Performance. Vom Laufsport inspiriert, auf der Straße perfektioniert heißt hier die Devise.

17ss_sp_shot20_189697-03_ignite-evoknit-core_1036_klein-1024x683

Ziemlich starker Schuh. Ähnlich wie bei den Konkurrenten wird hier auf ziemlich leichtes und vor allem atmungsaktives Material gesetzt und für die Halt, sind dort Stützriehmen integriert, die dem Schuh dazu auch noch ein tolles optisches Finish verpassen.

Doch auch Apparel steht auf dem Programm. Ebenfalls ultraleichte Materialien, hochwertige Verarbeitung und ein fantastisches Design geben hier den Kurs vor.

16aw_sp_weeknd_boxes_0241_klein-768x1024

Die PUMA „Run the Streets“ – Kollektion ist ab Februar 2017 im Handel erhältlich.

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend