Shia LaBeouf kann rappen und beweist das mal eben mit einem 5 Minuten Live-Freestyle im Radio

16.11.2016
Dennis Jungfleisch
Music, Video

In der Sendung 5 Fingers of Death von Oswin Benjaminhat der gute Shia LaBeaouf mal eben das Studio abgefackelt – mit seinen Rhymes. Da kickt der Schauspieler einfach mal knapp Minuten lang einen freshen Freestyle. Da kann sich der Lieblingsrapper deines Lieblingsrappers noch eine Scheibe von abschneiden.

Über den Autor

Dennis Jungfleisch Rap. Caps. Sneaks. Pfeffi. Und Alba Berlin Groupie.

Send this to a friend