Bei eBay findet sich immer das richtige Geschenk (Anzeige)

01.12.2016
Tom
Art & Design, Werbung

Wie eine aktuelle, vom Online Marktplatz eBay in Auftrag gegebene Studie ergab, haben beinahe 70% aller Deutschen schon mal am heiligen Abend geflunkert, und sich über ein Geschenk gefreut, dass sie im Grunde genommen nicht haben wollten. Gerade mal etwas über 20% war in solch einer Situation ehrlich genug und hat seinem Gegenüber die Wahrheit verraten.

Beeindruckende Zahlen, vor allem wenn man bedenkt, dass wir wohl alle schon vor der Situation standen, gute Miene zum bösen Spiel zu machen und unseren Liebsten vorzuschwindeln, dass wir uns wirklich über ihr Präsent freuen. Was dann nach den Feiertagen geschieht, sollte jedem klar sein: Unser Geschenk landet bei eBay, hier finden wir sicher jemanden, der mehr damit anfangen kann, als wir selbst.

Doch gleichzeitig stellt sich einem selbst die Frage, wie solch unangenehme Situationen zu verhindern sind. Worauf müssen wir achten, um unserem Gegenüber das genau richtige Präsent besorgen zu können. Auch mit diesem Sachverhalt hat sich die Umfrage auseinandergesetzt; und im Folgenden haben wir einige Tipps für euch, wie sich solch ein Dilemma vermeiden lässt!

ebay_pressebild_weihnachten2016

Ein Hinweis zu Beginn: Es ist nun wirklich kein Hexenwerk, die Wünsche und Traumgeschenke der Familie und der Freunde zu erraten, es bedarf lediglich ein wenig Aufmerksamkeit! Da spielt natürlich Zuhören eine große Rolle: Hat mein Gegenüber im Gespräch schön öfters etwas erwähnt, was sich rein theoretisch als perfektes Weihnachtsgeschenk umsetzen lässt?

Fast immer ist das nämlich der Fall – wir bekommen es nur oft nicht mit, weil wir in diesem Moment nicht daran denken, es als Inspiration für den Kauf eines tollen Präsents zu nehmen!

ebay_google_survey_3

Gleiches gilt für Tipp Nummer 2: Oftmals genügt ein ausführlicher Blick ins Umfeld des Beschenkten, um auf eine gute Idee zu kommen. In der Wohnung und am Arbeitsplatz finden sich doch Hinweise zu genüge, welche Leidenschaften oder Hobbys unser Freund oder Familienmitglied hat.

Hat die betreffende Person eine große Sammlung an Vinylplatten, könnte man beispielsweise die entsprechende Themenseite für Vinylbegeisterte bei eBay besuchen und dort nach etwas Passendem Ausschau halten – hier findet sich sicher eine sinnvolle Ergänzung der bestehenden Kollektion oder auch einen neuen Plattenspieler, mit dem unser Musikfan seiner Leidenschaft frönen kann!

ebay_google_survey_2

Und auch der dritte Geschenktipp erfordert keine große Arbeit: Nachfragen! Anstatt sich superlange den Kopf zu zerbrechen, was wohl ein tolles Geschenk wäre, können wir auch einfach fragen, was unser Gegenüber gerne unter dem Weihnachtsbaum finden würde – eine leichte Angelegenheit, die sich perfekt mit den Leidenschaften des Beschenkten verbinden lässt!

Ist dieser begeisterter Radfahrer, könnte zum Beispiel entsprechendes Radequipment ein tolles Geschenk sein. Begeisterte Videospieler wiederum freuen sich bestimmt über ein neues Game für Konsole oder Computer –  mit Nachfragen ist man nunmal immer auf der sicheren Seite!

ebay_google_survey_1

Doch wenn wirklich nichts davon hilft, gibt es ja immer noch die Weihnachtsvorschläge bei eBay, die uns regelmäßig jede Menge Inspiration für passende Präsente liefern. Da darf natürlich der eBay Adventskalender auch nicht fehlen, in dem es jeden Tag bis zum heiligen Abend  tolle Angebote gibt, mit denen wir Freunde und Familie Überaschen können – einfach, oder?

Eines sollte uns klar sein: Falsche Freundlichkeit über unpassende Weihnachtsgeschenke ist passe, stattdessen wird in Zukunft die wahre Freude überwiegen!

In Kooperation mit eBay

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend