Gute Freunde direkt vor meiner Haustüre: Der VIU-Store in Leipzig

13.12.2016
Willy
Art & Design, Fashion

Mit ziemlicher Freude durfte ich vor einigen Tagen feststellen, dass einer meiner Lieblingsbrands, nachdem sie in Leipzig schon einige Zeit mit einem PopUp-Store vertreten waren, endlich ein Geschäft eröffnet hat. Die Rede ist von VIU, einer aus der Schweiz stammenden Brillenmanufaktur, die eben auch eigene Optikerläden betreibt.

Woher die Leidenschaft für die Schweizer Produkte kommt, ist schnell erzählt: Irgendwann kam auch bei mir der Zeitpunkt des Eingeständnisses, dass wohl meine Augen doch nicht so gut sind, wie ich dachte und ich ein kleines (nur ein kleines) bisschen kurzsichtig bin. Während ich diesen Zustand so lange wie möglich verdrängt hatte, lernte ich zufälligerweise einen Mitarbeiter von VIU kennen, habe spontan deren Online-Shop durchstöbert und feststellen dürfen, dass mir einige der Modelle wirklich gefallen – und mir ein bestimmtes gleich bestellt.

Seitdem (die Sache liegt einige Zeit zurück) ist der Kontakt eigentlich nie abgebrochen, wenn ich eine neue Optische oder eine Sonnenbrille gebraucht habe, war der Online-Shop einer der ersten Anlaufpunkte. Bis heute, denn jetzt kann ich ja auch mal persönlich im Laden in Leipzig vorbeigehen, was ich auch gleich getan habe.

Vielleicht erst mal einige Worte zum Unternehmen selbst: Bei VIU wird jedes einzelne Exemplar bis heute von Hand hergestellt. Da kommen schnell mehrere Dutzend einzelne Handgriffe zusammen, bis ein Modell so perfekt ist, dass es verkauft werden kann.

Ein Familienunternehmen in den italienischen Dolomiten mit mehr als 30 Jahren Erfahrung ist beispielsweise für einen Großteil der Gläser zuständig und garantiert – ganz weit entfernt von Massenproduktion – eine gleichbleibende Top-Qualität.

Und auch die superleichten Acetat-Rahmen, die aus mehr als 70% Baumwolle bestehen, werden gleich in der Nähe produziert. Die Titanium-Rahmen wiederum entstammen der japanischen Insel Honshū, wo altbekannte und erfahrene Spezialisten in teilweise mehr als 200 einzelnen Schritten ein Modell bis zur Perfektion zusammensetzen.

So erklärt sich übrigens auch der Detailreichtum, den man bei näherer Betrachtung der Brillen schnell erkennen kann.

Doch kommen wir zu meinem neuen HotSpot in Leipzig, dem nigelnagelneuen VIU-Store: In der Nikolaistrasse in der Passage zum blauen Hecht (heißt wirklich so) befindet sich also das Leipziger Geschäft der Manufaktur; und wie ihr vielleicht bemerkt habt, wird hier bei der Einrichtung des Ladens ebenso viel Wert auf Design gelegt wie bei den Brillengestellen selbst.

Vor Ort erwarten euch dann mit Antje, Theresa und Sebastian ein kleines aber feines Team, welches euch bei der Suche nach der perfekten Korrektur- oder Sonnenbrille für eure Augen und euren Look mit Rat und Tat (und auch mal Käffchen) zur Seite steht.

Vielleicht sollte man dazu auch noch erklären, dass alle Gläser super-entspiegelt, durch eine Hartschicht geschützt und mit einem UV-Schutz versehen sind, was nicht bei jedem Optiker selbstverständlich ist – hier schon!

Und wer sich selbst davon überzeugen will, kein Problem: Ihr seid im Leipziger Geschäft bei einer kleinen Stippvisite sicherlich ebenso willkommen wie ich. Wer weiter entfernt wohnen sollte, kann ja den nächst gelegenen Shop ansteuern. Na, habt ihr inzwischen den Durchblick? Wenn nicht, geht doch mal bei VIU vorbei!

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend