[WIN] Die Hendrick’s Winter Drinks: Für gemütliche Stunden

20.12.2016
Tom
Art & Design, Gewinnspiel

Auch wenn wir die lichtarmen und von Kälte dominierten Monate eigentlich zu Genüge kennen dürften, spüren wir sie jedes Jahr auf’s Neue in allen Gliedern. Klar, dass es uns da schwer fällt, die gemütliche heimische Couch zu verlassen, um uns mit Freunden zu einem spontanen wärmenden Drink zu verabreden – wen wundert’s.

Jaja, wir alle könnten jetzt noch ewig rumheulen, doch stattdessen machen wir heute das beste aus der Situation und verlegen das Treffen mit unseren Freunden inklusive des leckeren Umtrunks einfach in unser Zuhause – ist doch sowieso viel gemütlicher! Was jetzt noch fehlt, ist ein passender Drink für die wohlig warme Homesession, doch auch da kann Abhilfe geschaffen werden:

Heute servieren wir unseren durchfrorenen Gästen (selber Schuld, was gehen die auch bei dem Wetter vor die Türe! Ach ne, wir hatten sie ja eingeladen…) einen Drink, der zum einen wirklich jedem schmeckt und zum anderen leicht zuzubereiten ist: einen Hendrick’s & Tonic!

Dieses äußerst schmackhafte Getränk kann ja nun wirklich jeder selbst mit vor Kälte zitternden Händen (wird gleich besser!) zubereiten! Man braucht einfach nur 50ml Hendrick’s Gin, 150ml Tonic Water sowie eine Gurke, schon kann es losgehen: Den Gin in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas gießen, mit Tonic Water auffüllen & mit Gurkenscheiben garnieren – et voilá; die Gäste sind glücklich!

Und auch für den, der’s gerne ein wenig ausgefallener möchte und seinen Freunden zeigen will, wie gut er seine Drinks mixen kann, hat Hendrick’s ein tolles, zusammen mit dem Bistro Carmagnole in Hamburg kreiertes Rezept parat, dessen Resultat den wunderschönen Namen MONSIEUR PROVOCATEUR (Uuuuh!) trägt!

Dafür braucht ihr 45ml Hendrick’s Gin mit Schwarztee Infusion, 22ml Rote Beete, einen Granatapfel, Rosen, Champagner Shrub, 15ml Verjus sowie 60ml Champagner.

Den Hendrick’s Gin, Shrub und Verjus gebt ihr in euren Cocktail Shaker, mischt alles gut durch und seiht (also sieben, Leute, ihr nutz nen kleinen Sieb dafür!) das Resultat in eine bereitstehende Cocktail Schale ab. Anschließend mit dem Champagner auffüllen, etwas umrühren und euren Freunden in einer schönen Tasse anrichten und servieren.

Sollte euer Besuch euch bei der Zubereitung des wundervollen MONSIEUR PROVOCATEUR (hach, dieser Name!) beobachtet haben, bittet sie noch darum, ihre erstaunten Münder ein wenig zu schließen – sonst geht ja alles daneben!

Übrigens: Solltet ihr für eure wundervollen Drinks den geliebten Hendrick’s Gin verbraucht haben, gib’s heute wieder Nachschub zu gewinnen: Zusammen mit Hendrick’s verlosen wir eine Flasche des superleckeren Gins an euch. Was dafür zu tun ihr, erfahrt ihr im Facebook-Post. Viel Glück!

Ach übrigens haben wir noch eine wichtige Info zum Schluss: Im letzten Herbst hatte Hendrick’s ja zu den ‚Chambers of Curious‘ in Hamburg geladen: damals ein einmaliges Erlebnis für alle Besucher. Nun gibt es Gerüchte, dass diese einmalige Bar auch im kommenden Jahr in einer deutschen Stadt seine Türen öffnen wird! Wir sind gespannt, welche es wohl sein wird – und ihr dürft es natürlich auch sein!

In Kooperation mit Hendrick’s

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend