[WIN] VALLONE Suite: Unbekannte & ästhetische Dufterlebnisse

21.12.2016
Willy
Art & Design, Gewinnspiel

Zuhause ist es doch immer am schönsten, wobei natürlich die selbsterschaffene Wohlfühlatmosphäre einen großen Teil dazu beiträgt. Ich spreche da aus eigener Erfahrung, schließlich bin ich erst vor wenigen Monaten nach Leipzig gezogen und habe mich im Zuge dessen ein wenig neu eingerichtet – natürlich mit der kräftigen Mithilfe meiner Freundin, die in bestimmten Dingen einfach das ästhetischere Auge von uns beiden hat.

So haben wir aus unserem Zuhause in den letzten Wochen und Monaten eine richtige kleine Oase des Wohlfühlens und der Entspannung erschaffen, woran neben unserer Einrichtung natürlich auch die passende Lichtstimmung einen großen Anteil hat. Und Licht ist auch das richtige Stichwort, denn seit kurzer Zeit bin ich stolzer Besitzer einiger überaus ungewöhnlichen, lichtspendenden Dekorationselemente:

Es handelt sich dabei um Kerzen aus dem Hause VALLONE Suite, doch mit den uns altbekannten Windlichtern haben diese Schmuckstücke wenig gemein! Vielmehr haben wir es mit äußerst ästhetischen Designobjekten zu tun, die einen Raum nicht nur durch ihren Geruch, sondern auch ihre hochwertige, edle Optik aufwerten – so wird Wohlfühlatmosphäre geschaffen!

Jede Kreation von VALLONE Suite ist dabei auf ihre Art und Weise einzigartig, ein Fest für die Sinne sozusagen. Der Kerze Borneo beispielsweise entströmt ein sanfter Duft wilder Orchideen, gepaart mit dem natürlichen Duft des wilden Urwaldes – perfekt für entspannte Stunden zu Hause. Andina wiederum duftet nach Rosea, der Nationalpflanze Chiles, die dort auf den weiten, unberührten Hochebenen anzutreffen ist und deren uns Europäern fast unbekannter Duft sofort in die Nase steigt.

Gleiches gilt natürlich auch für Djemaa El Fna, die in einem Behälter aus reinem Messing und Carrara Marmor erhältlich ist: Hier wurde sich ganz an der orientalischen Geruchsvielfalt der Märkte Marrakeschs orientiert, die ja auf uns bei einem Besuch der einmaligen Metropole eine beinahe magische Anziehungskraft ausübt.

Wie einzigartig die Gerüche sind, haben wir dann auch gleich beim Ausprobieren feststellen können: Ohne uns vorher darüber zu informieren, mit welcher Kerze wir es zu tun haben, hat meine Freundin an einem entspannten Abend in unserer Wohnung irgendwann Djemaa El Fna angezündet – ohne, dass ich es mitbekommen hätte.

Irgendwann – ich war zu diesem Zeitpunkt noch am Arbeiten – schweiften meine Gedanken dann immer wieder Richtung Urlaubsplanung ab; und ich habe mich mal nach Flügen in Richtung Tunesien oder Marokko informiert. Erst als meine Freundin die Sache dann mitbekam und laut lachen musste, habe ich gecheckt, dass der Geruch der Kerze mich dazu verleitet hat – und ich musste ebenso lachen, ich hatte nämlich die brennende Kerze in meinem Rücken noch gar nicht bemerkt.

In den kommenden Tagen haben wir dann nach und nach alle Duftrichtungen ausprobiert und die Kerze Borneo, der ein sanfter und fruchtiger Duft entströmt, zu unserem Favoriten gekürt. Seitdem zünden wir bei entspannten Abenden zu zweit immer mal wieder eine der Duftrichtungen an und genießen die relaxte Stimmung in unserem Zuhause!

Doch nicht nur wir, nein auch ihr sollt in den Genuss dieser einmaligen Düfte gelangen, weshalb wir sie auch an euch verlosen werden: Zusammen mit VALLONE Suite verlosen wir jeweils ein Exemplar der genannten Kerzen an euch. Was dafür zu tun ist, erfahrt ihr im Facebook-Post. Viel Glück!

In Kooperation mit VALLONE Suite

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend