Affen halten einen Affen-Kameraroboter für echt und trauern um seinen Tod

12.1.2017
Dennis Jungfleisch
Video

Für die BBC Serie “Spy in the Wild“ wurden möglichst lebensechte Affenpuppen mit Kameraaugen ausgestattet und in das natürliche Umfeld der Affen gesetzt. Die halten solch eine Puppe aber für einen echten Affen und betrauern dessen Tod, als sie merken, dass er sich nicht mehr bewegt. Bedrückend und lässt einen nicht unberührt zurück.

via tyrosize

Über den Autor

Dennis Jungfleisch Rap. Caps. Sneaks. Pfeffi. Und Alba Berlin Groupie.

Send this to a friend