Archive for Februar, 2017

Wenn Kinder wissen wollen wie es ist ein Papa zu sein

17.2.2017
Dennis Jungfleisch
Web

 

Den Tipp werde ich mir merken. Klingt nach einer vernünftigen Erziehung!

Ein Abgeordneter nutzt „Stranger Things“ für eine Rede über Trump im Kongress

17.2.2017
Dennis Jungfleisch
Video

David Cicilline scheint ein genauso großer Stranger Things Fan zu sein wie ich selbst. Aber er nutzt die Serie auch sinnvoll für seinen Beruf. Finde ich echt ziemlich stark!

MELT 2017: Ab ins Jubiläumsjahr!

16.2.2017
Tom
Music, Nachtleben, Stage

Wighnomy Brothers, Tocotronic, The Notwist oder auch Black Rebel Motorcycle Club: Das 2007er LineUp des MELT Festivals bot damals alles, was zu dieser Zeit das geneigte Indie-Herz (und auch die Füße) zum Hüpfen brachte und war somit einer der Hauptgründe, weshalb unsere Gruppe den alten Kombi mit dem Allernötigsten und viel Bier bepackte und sich auf den Weg gen Sachsen-Anhalt machte.

Auch wenn sich inzwischen die Zusammensetzung des Freundeskreises ein wenig verändert hat, zieht es dennoch bis heute eine mal mehr, mal weniger große Gruppe zur alljährlichen Sause nach Ferropolis, womit wir dieses Mal in der Zeit vom 14. bis 16. Juli unser 10-jähriges Jubiläum vor Ort begehen werden. Doch nicht nur wir, auch jemand anderes wird dieses Jahr einen Runden Geburtstag feiern können:

Die Veranstaltung selbst, das liebe MELT, feiert dieses Jahr seinen 20-jährigen Geburtstag! Ne super Sache, zu der wir herzlich gratulieren und – so viel sei schonmal verraten – wir werden dieses Jar auch ausführlicher über die Festivitäten berichten. Heute gibt’s zum Anfang mal die brandheißen News, dass über 40! Künstler gerade ihre Teilnahme zugesagt haben.

Hier weiterlesen!

Ein 6 Gänge Menü nach meinem Geschmack

16.2.2017
Dennis Jungfleisch
Web

 

Also ich weiß, was ich heute Abend essen werde. Besser geht es nicht!

[WIN] Made for working class heroes: Die Frühlingskollektion von ELEMENT

16.2.2017
Tom
Art & Design, Fashion, Gewinnspiel

Es wird so Mitte der 1990er gewesen sein, als ein kleiner, 10-jähriger Steppke (Ich) in Kontakt mit dem ersten Skateboard gekommen ist. Eine Begegnung, deren Nachwirkungen bis heute zu spüren sind; auch, wenn ich inzwischen nur noch selten selbst auf dem Brett der Bretter stehe. Doch die Verbundenheit zum Sport hat nie nachgelassen, bis heute gibt es Brands, deren neueste Kollektionen ich mir kaum entgehen lassen kann – womit wir beim Thema wären.

Zur damaligen Zeit gab es nämlich genau 2 Skate-Pros, für die mein Herz schlug: Bucky Lasek und Chad Muska, unbestritten wahre Könner ihres Fachs. Und – wir kommen dem eigentlichen Thema dieser Zeilen immer näher, beide trugen damals die Klamotten (und später auch Schuhe, wenn ich mich da recht erinnere) eines ganz bestimmten Brands: ELEMENT!

Deren Frühlingskollektion ist gerade erschienen, doch während manch anderes Label den Absprung vom Boardsport nie geschafft hat, zeigt die amerikanische Company schon lange, wie man den Spagat zwischen funktionalen und robusten Skateklamotten und Streetwear perfekt meistert. Let’s have a look:

Hier weiterlesen!

Send this to a friend