eyeHD: Die Zukunft im Blickwinkel des Betrachters

16.3.2017
Tom
Art & Design, Technik, Werbung

Hier sehen wir die Zukunft mit unseren eigenen Augen. Moment, eigentlich ist diese Formulierung irreführend: Es ist in diesem Fall nämlich nicht nur die Zukunft, die wir hier sehen, sondern vielmehr auch die Zukunft, MIT DER wir sehen! Eine Zukunft, die wir im wahrsten Sinne des Wortes in High Definition erleben werden, so viel verrät uns schon der Name dieses einmaligen Prototyps: eyeHD!

So viel können wir schon verraten: Mit einem Farbspektrum von 20 (sic!) Millionen verschiedener Farben wird unsere Umwelt so klar, bunt und facettenreich dargestellt werden, wie es noch nie zuvor möglich war. Doch was nützen viele Worte, wenn ein Video uns viel besser zeigt, wie wir in Zukunft die Welt betrachten werden und welche unglaubliche Technik in diesem Produkt steckt:

Beeindruckend, oder? Doch wer jetzt denkt, die nie dagewesene Sehschärfe sei alles – weit gefehlt: Viele der einmaligen Features verrät uns das Video nicht einmal! Mit dem eyeHD wird man nämlich nicht nur gestochen scharf sehen können, es wird uns Menschen auch unabhängig von der Tageszeit machen. Der Fokus des Auges passt sich nämlich automatisch bestehenden Lichtverhältnissen an.

Egal ob die grelle Sonne scheint; unbedeutend, ob es draußen dunkel wird oder sogar schon zappenduster ist – der Mensch der Zukunft wird immer sehen können, eine unglaubliche Vorstellung! Und natürlich lässt uns dieses innovative Auge auch Situationen erfassen, die uns bislang auf Grund der Schnelligkeit verborgen geblieben sind: die (im Vergleich zu unserem jetzigen Auge) schnellere Datenübertragung der Bildinformationen ans Gehirn macht’s möglich.

Wollt ihr ihn wagen, den Blick in die Zukunft? Mehr Infos findet ihr auf der Webpage von eyeHD.

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend