Archive for April, 2017

Herzhaftes für Ostern: Metthase von Lindt

13.4.2017
Markus
Web

Klar, an Ostern kennen wir seit unserer Kindheit den Schoko-Osterhasen von Lindt. Wer es allerdings etwas herzhafter mag, dürfte mit dieser Version besser bedient sein.

via Mettbruder 

Physikstudenten & Frauen

13.4.2017
Marcel
Web

Der Mann hat einfach Ahnung von Physik, und Frauen. Ähhhh, fast…

via

Stephen King über Forrest Trump

13.4.2017
Dennis Jungfleisch
Web

 

Bester Vergleich!

[WIN] Festivalversorgung gesichert: Warsteiner auf der Time Warp

13.4.2017
Tom
Food and Drinks, Gewinnspiel, Music

Extrawelt, Carl Cox, Monika Kruse, Solomun, Loco Dice, Sven Väth, Karotte oder Chris Liebing: Was sich auf den ersten Blick nach einem Who’s Who der Elektroszene anhört (und es auch ist), war vor wenigen Tagen nur ein kleiner Teil des LineUps der Time Warp! Das One Day-Festival ist nun schon seit über 15 Jahren in den Maimarkthallen in Mannheim beheimatet und versammelt jedes Jahr die Creme de la Creme des Elektro.

Knapp 17.000 Menschen (ein neuer Rekord) tummelten sich dieses Jahr auf dem weitläufigen Gelände, tanzten bis tief in den Tag hinein und feierten natürlich auch ihre Helden auf den verschiedenen bespielten Stages. 17.000 Besucher, die versorgt werden wollten – und hier kommt Warsteiner ins Spiel:

Mit ihrem Musikportal Musikdurstig ist die Brauerei in diesem Jahr bei über 40 Festivals als Partner dabei. Den #musikdurstig (und natürlich auch das leckere Bier) werdet ihr auch dieses Jahr auf zahlreichen Events – egal ob Pop & Rock oder Techno & Trance – entdecken können – so wie eben auch bei der Time Warp!

Hier weiterlesen!

[WIN] Nordisches Design, prickelnder Abgang: Die Mumm Art Edition

13.4.2017
Tom
Art & Design, Food and Drinks, Gewinnspiel

Unser Völkchen gilt ja als besonders kunstinteressiert, da reicht ja meist schon ein Blick auf die zahlreichen kulturellen Angebote, die unsere Städte so zu bieten haben: Fast täglich gibt es neue Ausstellungen oder Performances in Gallerien und Museen zu entdecken. Traditionell beginnen diese mit einer Vernissage, bei der sich die Macher und geladene Gäste zum ersten Augenschein treffen und sich natürlich auch kulturell untereinander austauschen.

Bei diesen Gelegenheiten gehört natürlich ein ganz bestimmtes Getränk einfach mit dazu: Sekt! Eine Ausstellung ohne Sektempfang ist wohl kaum denkbar, doch im folgenden Fall ist das uns allen bekannte prickelnde Getränk nicht das schnöde Beiwerk zur Eröffnung, sondern das Kunstobjekt an sich!

Mumm lässt nämlich bereits zum dritten Mal im Rahmen ihrer ART-Edition einen bekannten Künstler mit dem Design ihrer Flaschen spielen; das Ergebnis dieser künstlerischen Bemühungen gibt es dann als limitierte Edition für kurze Zeit im Handel. Für die aktuelle Edition konnte dabei der finnische Illustrator Kusta Saaksi gewonnen werden, das Resultat gibt’s hier zu sehen:

Hier weiterlesen!

Send this to a friend