Das Musst Du Hören: Sion Hill – Beaches

22.5.2017
Torge
DMDH, Music

Foto: Screenshot / YouTube

Da ist er wieder. Dieser unwiderstehlich gut klingende Ire. Sion Hill ist sein Name und nachdem er sich im letzten Jahr nur schleichend bemerkbar gemacht hat, kommt jetzt der große Knall. Im Februar stellt wir euch bereits seine erste Single „Nothing’s Wrong With Loving You“ vor und jetzt zeigt Sion Hill uns, dass er noch einen ganz anderen Sound beschwören kann. Denn wo sich die erste Auskopplung sich mit einer düster lieblichen Nacht auseinandersetzt, sehnt die zweite Single „Beaches“ sich den Sommer herbei.

Wenn The Kooks sich mit Alex Turner von den Arctic Monkeys zusammentun würden, könnte es in etwa so klingen. Und doch hat Sion Hill da seinen ganz eigenen Tune kreiert und gefunden. „Beaches“ lädt zum Mitsingen ein und wer bereits ein aufmerksames Auge auf die aktuellen Spotify-Listen geworfen hat, hat vielleicht sogar schon den ein oder anderen Remix des Songs gefunden.

Dass der Song auch akustisch bestens funktioniert, bewies Sion Hill bereits während des Reeperbahn Festivals im letzten Jahr. Das Video welches er bei den NOISIV SESSIONS von noisiv.de dabei aufzeichnete, ist nun fast zeitgleich mit der Single erschienen. Haltet nach ihm Ausschau, erlebt ihn live, es wird sich lohnen. Sein Debütalbum erscheint übrigens im August via Clouds Hill.

Über den Autor

Torge @TorgeSantjer | noisiv.de | Hamburg | #23

Send this to a friend