„Dark Stock Photos“ – Betretet die Hölle der Stockphotographie

24.6.2017
Markus
Web

Stockfootage ist ja bekanntlich meist an sich schon gruselig genug. Dass es aber noch eine ganze Nummer gruseliger geht, beweist der Twitter-Account „Dark Stock Photos“ der für uns die Frage klärt, wo das „Darknet“ bei Shutterstock, Getty und Co. anfängt.

via Das Beste aus Social Media

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend