Golden Toast Emotionat: Ein gefühlsbetonter Stimmungsmacher – mit einer überaus leckeren Belohnung

21.6.2017
Tom
Art & Design, Food and Drinks, Werbung

In der Vergangenheit war der Besuch eines Passfotoautomaten meistens keine freudige Angelegenheit, gerade wenn Fotos für offizielle Dokumente, also Reisepass, Personalausweis & Co. benötigt werden: Diese Aufnahmen sind inzwischen an so enge Vorgaben gekoppelt, dass emotionale Gesichtsausdrücke meistens fehl am Platze sind. Stattdessen sind wir gezwungen, möglichst neutral, oft sogar grimmig in den Auslöser zu blicken, sonst lehnt das Amt diese Aufnahmen als unpassend ab –  ein Vorgang, der zur Trockenheit des hiesigen und riesigen Verwaltungsapparates passt.

Wie es auch anders, nämlich gefühlsbetonter, geht, zeigt uns gerade Golden Toast mit seinem Golden Toast Emotionat, einem Fotoautomaten, in dem das Ausleben von Emotionen ausdrücklich erlaubt, ach was erzähle ich denn: gewünscht ist! Die Idee ist so einfach wie genial: Die Teilnehmer können sich aus vielen Requisiten ihr passendes Outfit aussuchen, ihre aktuelle Stimmung dann im Automaten ausleben – und ein Gratis-Sandwich abstauben! Im Anschluss gibt’s nämlich als Belohnung eines von vier leckeren Sandwiches – je nach Stimmungslage der Teilnehmer. Ne ziemlich „durchgedrehte“ Idee, oder?

Doch genau darum geht es beim Golden Toast Emotionat: um durchdrehen, ausrasten, Emotionen zeigen! Am kommenden Freitag wird das schöne Stück vor der Rindermarkthalle auf St. Pauli im Herzen Hamburgs zu finden sein und allen Interessierten die Möglichkeit geben, vor der Kamera mal richtig die Sau rauszulassen. So erschafft ihr superschnell eure eigenen, stimmungsvollen Fotos, die ihr sogar in ein GIF umwandeln und mit euren Freunden teilen könnt!

Mit eurem Fotostreifen geht’s dann ab zum nahegelegenen Food Truck: Eine Belohnung wartet auf euch! Die erfolgt in Form eines leckeren Sandwiches: Je nach eurer Stimmungslage („glücklich“, „verliebt“, „cool“ oder auch „durchgedreht“) kommt ihr in den Genuss eines superleckeren belegten Sandwiches, das ihr gerne Zuhause nachmachen könnt: Die passende Rezeptkarte liefert euch Golden Toast nämlich gleich dazu! Das Ganze ist Teil der neuen „Ein Golden Toast für alle Fälle“ Kampagne, zu der es auch ziemlich schmucke kleine Videoclips gibt:

Klare Sache: Emotionen sind ein großer Bestandteil unseres Lebens, genauso wie natürlich auch leckeres Essen – und beides kommt selten ohne den Anderen aus. Dazu passt auch die Message von „Ein Golden Toast für alle Fälle“ mit passenden, schmackhaften Rezepten für jede Stimmungslage! Und so funktioniert es eben auch mit dem Golden Toast Emotionat, der euch für euren stimmungsgewaltigen Einsatz mit dem passenden Gratis-Sandwich belohnt! Einfach, oder?

Natürlich soll das Ganze kein Geheimnis bleiben, mit dem #eingoldentoastfürallefälle könnt ihr eure leckeren Erfahrungen im Anschluss teilen – schließlich sollen auch eure Freunde in den Genuss eines lecker belegten Schnittchens kommen, oder? Viel Spaß beim Ausrasten und nicht vergessen: Lasst es euch schmecken!

In Kooperation mit Golden Toast

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend