Archive for Juli, 2017

Musikdurstig: Auf ein Ja-Wort zum Parookaville [ANZEIGE]

28.7.2017
Tom
Art & Design, Music, Werbung

Die Standesbeamtin Birgit Tönnesen wird im Laufe ihres Arbeitslebens schon so manche Trauung vollzogen haben, doch das Umfeld der am vergangenen Wochenende durchgeführten Heirat war auch für die sympathische Dame kein alltägliches: Julia und Oliver, das glückliche Brautpaar, heiratete nämlich in der Kirche eines kleinen, beschaulichen Örtchens – und theoretisch hätten 80.000 Menschen dabei sein können!

Bitte was? Ja genau: Unser tolles Traumpaar heiratete vor wenigen Tagen auf dem Parookaville Festival, genauer gesagt in der ortsansässigen Kirche, der ‚Parooka Church‘ von Warsteiner. Dessen Musikportal Musikdurstig hatte die Hochzeit möglich gemacht – und das Paar sowie dessen Hochzeitsgäste zum Festival eingeladen. Und somit durften sie vor Ort die wohl einzige Festival-Hochzeit der Nation miterleben. Klasse!

Hier weiterlesen!

Cro will mit seiner neuen Single „Tru“ im aktuellen Deutschrap mitspielen und schafft das locker

28.7.2017
Dennis Jungfleisch
Music, Video

Dass Cro Hits abliefern kann, weiß wohl jeder. Dass der Junge auch wirklich gut rappen kann, sollten eigentlich auch so einige wissen. Ob man die Musik der letzten Jahre gut findet oder nicht ist jedem selbst überlassen. Aber was Cro aktuell raushaut, überzeugt mich so richtig. „Kinderrap“ war gestern, Cro hat Bock richtig mitzumischen und ernst genommen zu werden. Mit „Tru“ trifft er auch genau den Nerv der Zeit – was deutschen Rap angeht. Ich bin extrem auf sein neues Album „Fake you“ gespannt!

Wenn ich nach einer langen Arbeitswoche endlich Wochenende habe

28.7.2017
Dennis Jungfleisch
Web

Endlich Wochenende!

via webfail

My fav colour is also hitler

28.7.2017
Dennis Jungfleisch
Web

 

Fonts matter!

Eine verrückte Stadt, elektronische Beats und jede Menge Cider: Parookaville 2017 [ANZEIGE]

28.7.2017
Tyrosize
Food and Drinks, Music, Stage, Werbung

25.000 Besucher im Gründungsjahr 2015 – Ausverkauft. Im Folgejahr bereits 50.000 Karten – Ausverkauft. Und ihr könnt es euch vermutlich bereits denken: Im Jahr 2017 hat sich das Parookaville zum größten Elektro-Festival des Landes etabliert – Ausverkauft! Ganze 80.000 Besucher, über 200 DJs auf 10 Bühnen und das Gefühl, eine völlig neue Welt zu betreten. Tendenz für 2018 steigend.

Hier weiterlesen!

Send this to a friend