Unser Tipp: ‚Du bist viele‘ – Eine Ausstellung unseres Freundes Kevin Lüdicke

26.7.2017
Tom
Art & Design, Stage

Die Universität der Künste Berlin, kurz UdK, hat schon so manchen kreativen Kopf hervorgebracht, wobei Günter Grass wohl einer der bekanntesten Absolventen der Hochschule  sein dürfte. Noch nicht so prominent, aber dennoch unfassbar talentiert und auf dem besten Weg zu Ruhm und Ehren, ist ein sehr guter Freund von uns: Kevin Lüdicke!

Kevin ist ebenfalls Student der UdK und hat sich bewusst für den Studiengang ‚Kunst und Medien‘ entschieden, in dem klassische künstlerische Ausdrucksweisen wie Malerei, aber auch neue, auf Technik basierende Umsetzungsmöglichkeiten gelehrt werden. Wie ein kreativer Kopf wie Kevin Neues mit Altem perfekt in Einklang setzt und verbindet, können wir schon in wenigen Tagen hautnah erleben: Bei ‚Du bist viele‘, der ersten Einzelausstellung unseres Freundes in Berlin!

Vom 28. Juli bis zum 5. August werden seine Werke in Zusammenarbeit mit The Art Union in der Galerie neurotitan in Berlin-Mitte exklusiv zu sehen sein. Neben seinen wirklich ziemlich krassen Malereien (durch die wir Kevin auch bei einer anderen Ausstellung kennenlernen durften) wird dabei eine Multimedia Installation das Highlight des Ganzen sein – die wir euch heute allerdings nicht zeigen werden.

Weshalb, ist schnell erklärt: Zum einen wird sie erst bei der Vernissage (zu der ihr selbstverständlich herzlich eingeladen seid) am Donnerstag, dem 27. Juli um 19Uhr der Öffentlichkeit präsentiert, zum anderen fänden wir es auch viel zu schade, jetzt schon das Herzstück der Ausstellung Vorweg zu nehmen. Verständlich, oder?

Deshalb kommt doch einfach vorbei – ein wenig Kultur hat schließlich noch niemandem geschadet und alleine schon die Malereien von Kevin sind den Besuch auf jeden Fall wert! Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier. Viel Spaß!

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend