[WIN] Mit Wodka Gorbatschow auf Tour. Auf Musikexpress Klubtour genauer gesagt

31.8.2017
Tom
Gewinnspiel, Music, Werbung
[Anzeige]

And the beat goes on“ könnte auch das ungeschriebene Motto dieses Blogs sein, jemand Anderes kam uns allerdings zuvor. Doch vielleicht beginnen wir mit ner kleinen Story aus dem vergangenen Jahr: Damals im Herbst startete nämlich eine kleine, feine, quer durch Deutschland führende Clubtour. Das Ziel war es, den Feierwütigen in Berlin, Frankfurt und Co. mit überlegt gewähltem, hochkarätigem Booking eine wunderschöne Partynacht zu bescheren. Der Musikexpress und Wodka Gorbatschow hatten die Idee zusammen entwickelt und umgesetz.

Tja, die Sache hört sich nicht nur gut an, sie war auch ziemlich erfolgreich – und da ja schon wieder der Herbst naht (Buuuh!), startet schon bald die zweite Auflage der Musikexpress Klubtour (Yeah!). Natürlich wieder mit ausgesuchtem LineUp, erneut einmal quer durch unsere Nation: 5 Städte sind insgesamt dabei. Ach so: Das Motto des Ganzen mag uns bekannt vorkommen: „And the beat goes on

Der Startschuss fällt schon in wenigen Tagen in der Roten Sonne in München, DJ Hell wird dort den Ton angeben. Über Hamburg, Rostock und Berlin führt die Reise, bis sie dann in Köln endet. Das Booking sieht dabei wieder ziemlich gut aus, in Hamburg werden zum Beispiel Bonaparte und die Fotos auf der Bühne stehen.

Und natürlich hat sich Wodka Gorbatschow auch was Schmuckes ausgedacht und wird an der Eisberg-Bar Longdrinks und Cocktails (die berechtigte Vermutung besteht, dass sie wie im letzten Jahr eiskalt sein werden, braucht man auch nach stundenlangem Tanzen) servieren. Apropos letztes Jahr: Bei der Erstauflage war jede Station restlos ausverkauft. Wenn ihr also vorbeikommen wollt: Beeilt euch mal n bisschen und sichert euch euer Ticket.

Und auch hier gibt’s was, was ihr euch sichern könnt: Zusammen mit Wodka Gorbatschow verlosen wir eine aus 6 Flaschen bestehende Ration Wodka an einen Glücklichen unter euch. Dafür ist auch nicht wirklich viel zu tun: Volljährig sollte man sein. Ist nicht so schwer, oder? Alles andere erfahrt ihr im Facebook-Post:

PS: Henkell & Co. (zu denen die Wodka-Marke ja gehört) feierte übrigens 2016 den 160sten Geburtstag – ne runde Nummer. Dazu gab es auch folgendes kleines Filmchen. Ein bisschen Partystimmung darf’s eben immer sein:

In Kooperation mit Wodka Gorbatschow | Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend