BRAUN: Mit Schwung und dem Series 9 in den „Ohne-Bart-Tag“ [Anzeige]

18.10.2017
Willy
Art & Design, Technik, Werbung
[Anzeige] In freundlicher Zusammenarbeit mit Braun

Der heutige 18. Oktober ist für uns Männer was ganz Besonderes: An diesem Tag trennen sich manche Zeitgenossen von einem der wichtigsten Zeichen ihrer Männlichkeit und verändern so in wenigen Minuten ihr komplettes Äußeres: Sie rasieren sich ihren Bart ab; und zwar restlos! Der „Ohne-Bart-Tag“ ist eine Erfindung aus den USA – und diese Idee hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einer weltweiten Bewegung entwickelt, auch in Deutschland.

Rasieren gehört nunmal zum Selbstverständnis des Mannes dazu und wird deshalb auch schon seit Jahrhunderten, ach was: Jahrtausenden praktiziert! Schon im alten Ägypten gab es Bartmode, wobei nur dem König ein stattlicher Vollbart erlaubt war – alle anderen waren glattrasiert. Diese Zeiten sind natürlich passé, denn eigentlich dient das Ganze heutzutage eher dem Zweck, sich von seiner Gesichtswolle zu trennen und sich stolz der oder dem Liebsten zu präsentieren (die wollen natürlich auch mal wissen, wie Man(n) „blank“ aussieht!), zudem zielt die Aktion natürlich auch auf die morgendliche Routine des Mannes ab:

Ähnlich wie das Frühstück als erste Mahlzeit ist die Zeit im Bad ein wichtiger Zeitpunkt, der den Rest des Tages mitbestimmt. Ein guter Start in den Morgen ist ein essentieller Faktor der späteren Leistungsfähigkeit. Besonders wer viel Arbeit vor sich hat, wird die morgendliche Routine also zu schätzen wissen. Und deshalb ist es für mich selbstverständlich, dass ich im Bad als erstes zum Series 9 meiner Freunde von BRAUN greife und mich meiner  – zugegebenermaßen übersichtlichen – Bartpracht entledige!

Eigentlich ist es egal, ob ihr Träger eines Voll- oder Backenbartes, einer ‚Anchor-‚ oder ‚Old Dutch‘-Bartfrisur (gibt’s wirklich!) seid: Am „Ohne-Bart-Tag“ kann wirklich jeder Mann teilnehmen und sich für kurze Zeit frisch rasiert der Öffentlichkeit präsentieren – ein für manche ungewohntes, aber sehr angenehmes Gefühl!

Weshalb jetzt gerade der Series 9 von BRAUN bei mir Zuhause zum Einsatz kommt, ist schnell erklärt: Ich benutze ihn seit Jahren und berichte in regelmäßigen Abständen auf dem Blog über neue Produkte des deutschen Traditionsunternehmens. Ab und zu verlosen wir sogar ein Produkt an euch.

Und klar: Gerade BRAUN nutzt seine Bekanntheit, um auf den „Ohne-Bart-Tag“ hinzuweisen – ne Rasur mit dem Series 9 ist ja auch ne ziemlich schnelle und hautschonende Angelegenheit.

In Kooperation mit BRAUN

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend