[WIN] INNSIDE Hamburg Hafen: Mit einmaligem Blick auf die blaue Stunde [Anzeige]

15.11.2017
Tom
Art & Design, Gewinnspiel, Travel Machines, Werbung
[Anzeige]

Der Hamburger Stadtteil Hammerbrook war bislang trotz seiner zentralen Lage und somit Nähe zur Innenstadt und dem Hafen wenig über die Stadtgrenzen hinaus bekannt – ein Zustand, der sich langsam aber sicher ändert. Das überraschenderweise mit knapp 4000 Einwohnern für Hamburger Verhältnisse wenig besiedelte Gebiet mausert sich langsam aber sicher zu einer Art Geheimtipp – eine Entwicklung, die Melia Hotels schon vorausgesehen hatte.

Die spanische Hotelgruppe hat hier nämlich schon zu Sommerbeginn mit dem INNSIDE Hamburg Hafen einen neuen Anlaufpunkt für Hamburg-Besucher geschaffen. Neben der guten Verkehrsanbindung (das Hotel liegt nur wenige Gehminuten von der Speicherstadt oder dem Stadtteil St. Georg entfernt) ist es natürlich auch der Ausblick, der das Haus zu etwas Besonderem macht:

Das Hotel liegt nämlich direkt am Mittelkanal und verfügt sogar über einen eigenen Bootsanlegeplatz. Aus den Zimmern wiederum zeigt sich einem – gerade während der blauen Stunde oder bei untergehender Sonne – dieser Reiz, den Hamburg ganz besonders ausstrahlt. Ein Beispiel für die entspannte Atmosphäre gefällig? Hier:

Geil, oder? Schon seit Juli kommt man in den Genuss dieses Idylls – das 4*-Hotel wurde da nämlich standesgemäß eröffnet. Schon in der Lobby zeigt sich bereits eine absolute Besonderheit des Hauses: Eine klassische Rezeption gehört hier der Vergangenheit an, stattdessen kann der Gast digital ein- bzw. auschecken.

Und auch auf den entsprechenden Komfort müsst ihr natürlich nicht verzichten: Die über 200 Zimmer verteilen sich auf 6 Etagen und sind – auch hier hilft uns eine bildliche Darstellung – topmodern eingerichtet. Cooles Detail: Für Gäste ist die Softdrink-Minibar umsonst!

Doch klar: Auch Einheimische können hier gerne mal vorbeischauen. Wer ein bisschen Entschleunigung sucht, ist im ‚Werft‘ genannten Bar- und Restaurantbereich im Erdgeschoss richtig. Für den ausgedehnten Müßiggang inklusive Drinks & Essen bietet sich die feine Terrasse, direkt am ruhigen Kanalufer gelegen, an.

Apropos ruhig: Durch seine zentrale und dennoch ruhige Lage ist der Ort auch perfekt für Geschäftliches – ein Vorteil, der erkannt wurde: Das Hotel bietet einen großen Konferenzbereich, zudem wurde mit dem „Big Idea Space“ ein Wohnzimmer-ähnliches Ambiente für Tagungen geschaffen. Und danach geht’s wie bereits erwähnt nur einige Schritte weiter auf die Terrasse!

Ihr merkt schon: Hier wird nichts dem Zufall überlassen! Was höchstens noch fehlt, dass seid ihr – hättet ihr Lust an einem kleinen Besuch der Hansestadt, natürlich mit ansprechender Unterbringung? Dann aufgepasst: Das INNSIDE Hamburg Hafen lädt 2 unserer Gäste auf 2 Übernachtungen inklusive Frühstück ein! Wie ihr in den Genuss kommen könnt, verrät euch folgender Facebook-Post. Viel Glück!

Foto ©: No1 & 2: INNSIDE Hamburg Hafen | No3: Jacob Lund (Shutterstock.com)

In Kooperation mit dem INNSIDE Hamburg Hafen

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend