Wenn Hipster zu weit gehen: Die 800 Euro Designer Edeka-Tüte

Was beim Supermarkt um die Ecke 15 Cent kostet, kann einem echten Hipster natürlich nicht genug sein. Diese Marktlücke entdeckte das italienische Designer-Modelabel Balenciaga bereits im Frühjahr mit der Veröffentlichung einer 2000 Euro teuren Tasche im IKEA-Stil. Pünktlich zur Weihnachtszeit führt das Label den Normcore-Trend ausgerechnet mit einer Tasche fort, die in ihrem Design stark an die super-trendy Supermärkte unseres heimischen Edekas erinnert. Und die Influencer so: “OMG”.

Für schlappe $1,000 (umgerechnet knapp 800 Euro) gibt es im Onlineshop von Balenciaga die Designer-Tüte, die mit ihrer quietschgelb/blauen Farbgebung unverwechselbar an Edeka erinnert. Endlich kann man seinen Pfand mit Stil zum Supermarkt tragen.

 

Über den Autor

Mack Ich verstehe die Frage nicht.

Schreibe einen Kommentar

2 Kommentare zu “Wenn Hipster zu weit gehen: Die 800 Euro Designer Edeka-Tüte”

  1. Pingback: Hätten Sie es gewusst? – Monstrop💭is

Send this to a friend