[WIN] BRAUN X 43einhalb: Mühelos die beste Kollabo des Jahres!

Der Taschenrechner auf den Bildern dürfte auch den Jüngeren unter euch durchaus bekannt vorkommen. Der BRAUN ET66 – so die genaue Produktbezeichnung – ist im Design DER Prototyp des Taschenrechners, so wie wir ihn kennen. Verantwortlich dafür war seinerzeit der Produktdesigner Dieter Rams, dessen funktionales und gleichzeitig auf’s Wesentliche reduzierte Ästhetikverständnis in den 1950er Jahren aus dem Elektrogerätehersteller ein Weltunternehmen formte.

Dieses Taschenrechner benutzten also schon unsere Väter und Mütter. Doch auch uns ist das Design wie bereits nicht fremd, der Weltkonzern Apple hat sich schon immer vom minimalistischen Design Brauns inspirieren lassen und den ET66 finden wir in digitaler Version als serienmäßigen Taschenrechner auf dem ersten iPhone und – gerade relativ neu – auch auf dem neuesten Betriebssystem-Update iOS 11 .

Weshalb ich euch das erzähle? Nun ja, es gibt noch einen weiteren Ort, an dem uns der ET66 gerade über den Weg gelaufen ist: bei unseren Freunden von 43einhalb aus Fulda! Unglaublich, aber wahr: Das Resultat der neuesten Kollabo ist dieses Mal nicht etwa ein speziell designten Sneakermodell, sondern eine limitierte BRAUN X 43einhalb ET66-Edition. Wie unfassbar geil ist das denn bitte?

Auch unsere Freunde von 43einhalb sind nämlich große Fans des minimalistischen Designverständnisses, der Name Dieter Rams ist auch hier kein unbekannter. Kein Wunder, Kronberg im Taunus – der traditionelle Sitz des Unternehmens – liegt schließlich nicht weit vom Headquarter in Fulda oder dem Store in Frankfurt entfernt. Und ebendiese beiden Shops sind auch im minimalistischen Stil eingerichtet. Nichts soll eben vom Hauptaugenmerk, den Sneakers, ablenken.

Im Falle dieser Kollabo verzichten wir jedoch darauf, euch hier noch Schuhe zu zeigen. Das geile Resultat, der mit dem Logo unserer Freunde gebrandete 43einhalb ET66 Taschenrechner, spricht schließlich für sich, oder? Und natürlich wollen wir euch an unserer Begeisterung teilhaben lassen – und verlosen hier und heute ein Exemplar an euch. Was dafür zu tun ist, erfahrt ihr im Facebook-Post. Viel Glück!

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend