Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwyllllantysiliogogogoch

04.1.2018
Markus
Video

Was aussieht, wie das Ergebnis einer Katze die über eine Computertastatur rennt, ist in Wirklichkeit der Name einer im Norden von Wales gelegenen 3000 Einwohner-Gemeinde.

“Saint Mary’s Church in the hollow of the white hazel near the rapid whirlpool and the Church of Saint Tysilio of the red cave” oder, wie es die 76% walisisch sprechenden Einwohner des Ortes nennen: Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwyllllantysiliogogogoch, stellt mit 58 Buchstaben den längsten Ortsnamen Europas dar. „Great Big Story“ hat der verschlafenen Gemeinde einen Besuch abgestattet, um u.a. herauszufinden, ob man den Namen des Ortes auch noch nach einem Bier aussprechen kann.

Funfact: Im weltweiten Ranking wird Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwyllllantysiliogogogoch als Ort mit dem längsten Namen nur von dem neuseeländischen Taumatawhakatangi­hangakoauauotamatea­turipukakapikimaunga­horonukupokaiwhen­uakitanatahu getoppt.

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend