mytaximatch: Gemeinsam und günstig ans Ziel! [Anzeige]

[Anzeige]

Wie ihr wisst bin ich ja relativ viel unterwegs. Reisen ist eben weit mehr als ein Hobby für mich, es ist eine Leidenschaft. In fremden Städten verlasse ich mich dabei eher weniger auf öffentliche Verkehrsmittel. Ich mag es bequem und nutze deshalb seit Jahren und in regelmäßigen Abständen Taxis. Doch manchmal findet man einfach keines, wenn man es braucht – und um das zu umgehen nutze ich schon lange die App von mytaxi: Einfach bestellen, die Bestätigung kommt prompt per SMS, et voilà: Wenige Minuten danach steht ein Fahrer vor der Tür.

Bei meinem letzten Besuch in Hamburg habe ich dabei ein neues Feature der App entdeckt und auch gleich ausprobiert: mytaximatch, einen neuen Service, der in der Hansestadt gerade seine Deutschlandpremiere feiert. Mit ihm habt ihr nämlich inzwischen die Möglichkeit, euer Taxi mit anderen Fahrgästen, die in dieselbe Richtung wollen, zu teilen. Wie geil ist das denn bitte! So spare ich während der Fahrt blankes Geld, denn der Fahrpreis wird zwischen den Mitfahrern aufgeteilt. Jeder zahlt nur so viel, wie er eben muss.

Und auch der Stadtverkehr wird so entlastet und der CO2-Ausstoß verringert. Für mich als User der App ändert sich dabei nicht viel: Ich habe jetzt in der App die Auswahl, ob ich eine normale Fahrt nehme, oder mich mit einem Klick für eine „Match-Tour“ entscheide und die Zieladresse eingebe. Das System sucht nun eigenständig nach Fahrtwünschen, die in dieselbe Richtung gehen – und connected diese für den Fahrer.

Ich als potentieller Fahrgast bekomme davon relativ wenig mit und erhalte wie gewohnt eine SMS mit der Ankunftszeit und die Nachricht, dass ich mir das Taxi mit einer weiteren Person teile. Und so einfach wie es klingt, war es dann auch: Das Taxi kam minutengenau an – und ich wurde nochmals überrascht: Auf der Rückbank saß ein guter Freund von mir, der ebenso wie ich auf dem Weg zur Vice-Party war. Wir sind also bester Laune in Richtung der Location gedüst, sind überpünktlich angekommen (was für mich schon außergewöhnlich ist) und haben beide in der App die Hälfte des Fahrtpreises bezahlt – und zwar mit einem Klick!

mytaximatch errechnet nämlich schon während der Fahrt die einzelnen Preise, so dass jeder wirklich nur genauso viel zahlen muss, wie er gefahren ist. Klar: Bei unterschiedlichen Zieladressen sind die Endpreise auch andere, aber eigentlich lässt sich so pro Fahrt Minimum 30% einsparen. Ne super Idee. Weshalb da nicht schon früher jemand daran gekommen ist? Anyway: Seitdem checke ich immer zuallererst mytaximatch – und habe so nicht nur jede Menge Geld gespart, sondern inzwischen auch supernette Leute kennengelernt. Probiert es aus!

In Kooperation mit mytaxi

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend