US-Firma verkauft „Marihuana Tampons“, um Krämpfe zu erleichtern

29.1.2018
Marcel
Web

Immer wieder USA. Gerade in Sachen Produktinnovationen sind die Amerikaner Vorreiter. Foria ist ein Unternehmen, das Produkte mit Cannabis entwickelt. Nun hat sich Foria entschieden, die  schmerzlindernden Wirkungen von Marihuana zu nutzen, um Frauen zu helfen, die an Krämpfen leiden. Sie haben ein Produkt entiwckelt, welches sich „Foria Relief“ nennt. Die „Tampons“ sind anscheinend keine echten Tampons, sondern Zäpfchen, die wie Tampons eingeführt werden. Nach Angaben des Unternehmens können sie mit Tampons verwendet werden, um ihre Schmerzlinderung zu maximieren.

via

Über den Autor

Marcel ⚽????

Send this to a friend