DMDH: Teesy – „Renaissance“

18.2.2018
Can Özbilgin
DMDH, Music, Video

»Ich wollte wieder zurück in die Box: Nur Klaviersounds, ein paar Synthies und geile Drums – einfach ein Sound, zu dem ich mit dem Kopf nicken kann und der eigen klingt.«

Hat geklappt würde ich sagen. Teesy steht mit seinem dritten (selbstproduzierten!!!) Album in den Startlöchern und macht soundtechnisch eine 180° Grad Kehrtwende. Bis zum 24.08. müssen wir uns noch gedulden.

Um die Wartezeit zu verkürzen, vertreiben wir uns mit „Renaissance“ die Zeit und nicken fleißig mit dem Kopf zu dem eindringlichen Sound.

***

„Sein Debütalbum „Glücksrezepte“ stieg dann im September 2014 auf Platz 34 der deutschen Albumcharts ein. Kurz drauf begeisterte Teesy beim Bundesvision Songcontest und holte sich als absoluter Underdog den dritten Platz. Zeitgleich veröffentlichten wir mit Teesy eine iTunes Session EP. Ein Privileg, das bisher nur den ganz Großen im Musikbusiness und vor allem englischsprachigen Künstlern vorbehalten war – zum Beispiel Lykke Li, Maroon 5 oder den Gorillaz. Teesy war der erste deutsche Künstler, der eine exklusive iTunes Session veröffentlichen durfte.“

 

***

Teesy on Spotify:

Mehr Informationen:

Homepage // Facebook // Instagram

Über den Autor

Can Özbilgin Punkt.

Send this to a friend