Graffiti-Künstler fordern Boykott von Modekette H&M

15.3.2018
Marcel
Web

(Bild: PD)

Ja, H&M kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen. Nach dem mega Shistorm der „cooleste Monkey in the jungle“-Geschichte ist die Modekette nun erneut in den Schlagzeilen. Weil sie eines ihrer Models vor einem StreetArt-Portrait ohne Genehmigung fotografiert und veröffentlicht haben, droht der Künstler Jason «Revok» Williams nun mit einer Schadensersatzklage. Weil H&M dies offenbar wenig juckt, rufen nun auch andere Künstler aus Solidarität zum Boykott von H&M auf.

via

Über den Autor

Marcel ⚽????

Send this to a friend