IKEA meets Streetart: Moderne schwedische Möbel

17.4.2018
Willy
Art & Design

photo by chris stamp

Auf der men’s fashion week in Paris stellte der Designer chris stamp aus Los Angeles ein paar erste Ergebnisse seiner neusten Kooperation vor. Diese wurde schon länger davor angekündigt und sollte mit IKEA stattfinden. Der Name des Projekts: STÄMP. Das bedeutet im Schwedischen so viel wie elastisch und soll ab Mai 2018 erhältlich sein.

Jung, aktiv und modern – der Künstler und Designer bringt das schwedische Möbelhaus in ein völlig neues Rampenlicht. Warum seine teuren Sneaker verstecken, wenn man sie auch präsentieren kann? Mit den neuen Möbeln von IKEA gelingt ihm eine stylische Inszenierung im sogenannten minimalistic Design, wofür der Designer aus LA bekannt ist. Das Möbelhaus scheint mit der Zeit zu gehen: Ab jetzt gibt es beim schwedischen Hersteller auch Basketball Körbe und Skateboards zu kaufen. Und auch nach einem kurzen Blick auf die Regale sollte jedem klar werden, dass IKEA umrüstet und jetzt auch Artikel anbietet, mit denen ihr eure Wohnung im Stil der Street Art einrichten könnt. Eine geile Entscheidung, die hoffentlich viele Fans finden wird, sodass noch mehr davon kommt!

photos by chris stamp

via designboom

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend