„Aufstand der Tiere – Animal Farm“ ab jetzt in der Arte Mediathek

Die legendäre Zeichentrick-Adaption von George Orwells Roman „Animal Farm“ ist seit heute bis zum 19. Juni in der Arte-Mediathek verfügbar.

Unter der Regie von John Halas und Joy Batchelor wurde „Aufstand der Tiere“ 1954 der erste britische Animationsfilm überhaupt und einer der ersten, der sich an ein Erwachsenes Publikum richtet. Kurzgefasst geht es in dieser Fabel darum, dass eine Schreckensherrschaft durch eine andere ersetzt wird.

„Aufstand der Tiere“ zeichnet das düstere Bild politischer Herrschaftssysteme, besonders der Diktatur, und lässt sich dem utopischen Genre der Dystopien zuordnen.

Auf seinem Bauernhof verbringt der Bauer Jones die meiste Zeit damit, sich zu betrinken und seine Tiere zu misshandeln. Bis diese beschließen, mit einer Revolte ihre Qualen zu beenden und den Bauer in die Flucht schlagen …

 

Über den Autor

Markus Mack Ich verstehe die Frage nicht.

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend