Casper und Marteria geben kostenloses Konzert in Chemnitz (UPDATE: Jetzt auch mit K.I.Z., Feine Sahne Fischfilet, Kraftklub, SXTN, Die Toten Hosen und Trettmann)

29.8.2018
Markus
Web

Update, 29.08.2018, 16:00 Uhr: Wie über Twitter mitgeteilt wurde, schließen sich dem Gratiskonzert am 3. September nun auch K.I.Z. und Feine Sahne Fischfilet an.

 

Update, 29.08.2018, 16:13 Uhr: Trettmann ist auch am Start!

Update, 29.08.2018, 16:36 Uhr: Klar, dass auch die Jungs aus Karl-Marx-Stadt vorbeikommen: Kraftklub sind auch dabei!

…außerdem Nura von SXTN.

Update, 29.08.2018, 17:25 Uhr: Die Toten Hosen geben sich ebenfalls die Ehre.

________

Ursprüngliche Meldung:

Starkes Zeichen! Wie Casper via Twitter mitteilte, werden er und Marteria am kommenden Montag, 3. September im Rahmen einer Demonstration gegen die ausländerfeindlichen Übergriffe von vergangenem Wochenende ein kostenloses Konzert vor dem Karl-Marx-Monument in Chemnitz spielen.

Unter dem Motto „Wir sind mehr – Aufstehen gegen rechte Hetze“ werden zu der Kundgebung mehrere Tausend Teilnehmer erwartet, um ein Zeichen für Menschlichkeit und Anstand zu setzen.

Tausende Leute ziehen durch Chemnitz, instrumentalisieren einen erbärmlichen Mord und jagen wieder Menschen aufgrund ihrer Herkunft oder Hautfarbe. Es geht ihnen nicht darum zu trauern, sondern um ihren Hass freien Lauf zu lassen.

Es waren jedoch auch tausende Leute auf der Straße, die diese Hetze nicht hinnehmen wollten. Jede einzelne Person von euch feiern wir. Diesem rassistischen Mob hat man nicht unwidersprochen die Straße zu überlassen. Wir freuen uns, wenn noch viel mehr Leute den Arsch hochbekommen und wenn die Menschen, die sich diesen Zuständen immer wieder in den Weg stellen, auch mal Kraft tanken können. All den Menschen, die von den Neonazis angegriffen wurden wollen wir zeigen, dass sie nicht alleine sind.

Alle nach Karl-Marx-Stadt! Zusammen!

Facebook-Event

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend