Frau lädt 150 Tinder-Matches in New York zum selben Date ein

26.8.2018
Marcel
Web

Ja, das junge Model hat es faustdick hinter den Ohren. Sie hatte 150 Männer auf Tinder gemacht und zu jedem, der einzelnen Männer gesagt, er solle zum Union Square in New York kommen zum Auftritt eines befreundeten DJs. Am Ende standen dort 150 verschiedene Männer und sie sortierte der Reihe nach aus. So wurde anhand folgender Reihenfolge bestimmt, wer gehen musste. Zu Beginn wurden alle aussortiert, die ihr optisch nicht gefielen. Danach mussten alle gehen, die kleiner als 1,77cm waren. In der dritten Runde mussten alle Männer gehen, die von ihrer Ex-Freundin verlassen wurden. Die letzen beiden Runden wurde rausgeschmissen, wer einen unschönen Namen hatte oder zu wenig Liegestütze schaffte. Allerdings ist unklar, ob es einen Sieger gab. Die Reaktionen der Männer sahen folgendermaßen aus:

Über den Autor

Marcel ⚽????

Send this to a friend