Beim Levi’s® Music Project in Kassel treffen sich Newcomer + Milky Chance auf der Bühne (Anzeige)

04.9.2018
Sophie Krause
Music, Video, Werbung

Nur ein Jahr später wurde im Sommer 2017 die Musikschule im Rahmen des Levi’s® Music Projects in Kassel eröffnet. Seit dem ist viel passiert. Neben Milky Chance, die regelmäßig vorbeischauen und die jungen Leute unterstützen, unterrichten hier auch Freunde der Band und Musiker aus der Region geben ihr Wissen an eine neue Generation weiter.

Am 18. August war es dann so weit: die Musikschüler performten das, was sie in den letzten Monaten gelernt hatten, zum ersten Mal vor Publikum. Zum Milky Chance & Friends Open Air auf dem Kasseler Messegelände erschienen über 8.000 Musikfans. Nicht wenige, die es zu begeistern galt. Sieben Songs hat die Truppe aus Live-Musikern (Schlagzeug, Gitarre, Bass), Rapper/innen und Sänger/innen performt – und die Leute vor der Bühne aus den Socken gehauen. An der Bühnenpräsenz können diese jungen Menschen sicher noch arbeiten, aber das, was sie musikalisch, gesanglich und inhaltlich rüber gebracht haben, hat mir, die ich zum ersten Mal in meinem Leben auf einem Technikturm mit bestem Ausblick sitzen durfte, eine Gänsehaut beschert. Aber nicht nur mir hat es gefallen, auch Milky Chance waren stolz wie Bolle und sehr happy, dass das Projekt mit Levi’s® so gut funktioniert hat.
Schaut euch hier den Zusammenschnitt vom Auftrittstag an:
Eine der Musikschülerinnen hat mich an dem Tag übrigens besonders begeistert: Lara. Ihr Stimme trifft direkt ins Herz, die Texte gehen unter die Haut. Ich bin jetzt Fan und hoffe, noch ganz viel von der 19-Jährigen, die uns erzählt hat, dass sie bereits am ersten Album arbeitet, zu hören. Checkt gerne mal ihre instagram-Seite aus oder schaut euch den Song an, den sie exklusiv für uns im Levi`s Caravan für Willys instagram-TV performt hat.
Ihr möchtet mehr über das Levi’s® Music Project erfahren? Dann besucht levi.com/supportmusic, hier gibt es alle Infos zum Projekt.
Beitrag in Kooperation mit Levi’s® Deutschland.

Über den Autor

Sophie Krause Die 29jährige zugezogene Brandenburgerin mit Kodderschnauze und Speckgürtel-Dialekt, arbeitet nicht nur an der Fertigstellung ihres Romans, sondern schreibt auch mit großem Vergnügen über die Liebe an und in der Hauptstadt. Musik, Fashion, Party`s, Art - you name it.

Send this to a friend