[WIN] Die Kuemmerling Kiosk Konzerte: Zu Besuch bei Freunden! [Anzeige]

27.9.2018
Tom
Music, Nachtleben, Werbung
Kommentar schreiben
[Anzeige]

Mädness & Döll in Berlin, toksï in Hamburg und zum krönenden Abschluss – das Titelbild verrät es bereits: Romano, live und in Farbe. Und: In einem Kiosk in Dresden. Dem Emma Nr.1, am 14. September, vor wenigen Tagen also. Darin besteht auch der Clou der Kiosk Konzerte von Kuemmerling, um die es hier und heute geht: Alle Acts spielen kostenlos und frei für alle im Späti, dem Kiosk oder auch der Trinkhalle um die Ecke – je nachdem, aus welcher Ecke Deutschlands ihr kommt.

Nach dem vergangenen Jahr (damals waren Berlin, Leipzig & Köln die Stationen der kleinen Trinkkultur-Tour durch Deutschland) wird es auch jetzt wieder Zeit für ein kleines, feines, Resümee mit einem Hauch von Halbbitter: war geil! Sehr geil sogar. Und mit der Meinung steht man nicht alleine da: In Dresden beispielsweise waren es Hunderte, die sich vor dem Kiosk zum gemeinsamen Tanzen, Trinken und Quatschen getroffen haben.

An den anderen Stops sah es da nicht anders aus: ne ausgelassene Partymenge, intime Atmosphäre, Kuemmerling macht die Runde. Genial! Genauso wie die Performance von Romano.

Der Kerl hat es einfach drauf! Darauf einen Halbbitter, bitte!

In Kooperation mit Kuemmerling

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend