Adobe MAX: Gönnt euch die neuesten Creative Cloud-Updates zum Superdupersonderpreis [Anzeige]

29.10.2018
Tom
Art & Design, Web, Werbung
[Anzeige]

Aufgepasst: Ihr, liebe Leser, habt genau eine Woche Zeit! Bis zum 5. November könnt ihr euch ein ganzes Package an Tools zum Super Special Prize sichern. Die Rede ist vom Adobe Creative Cloud Abo. Für Unbedarfte hier nochmals die alles entscheidende Info:

Creative Cloud enthält alles, ja wirklich alles, was ihr für euren kreativen Output braucht: Adobe Photoshop, Adobe InDesign, alles wichtige von Adobe eben. Und wie bereits gesagt gibt’s das proppenvolle Paket die komplette Woche zum Schnäppchenpreis: 35,69 € kostet euch der Spaß, normal wären es 59,49 € – alles nicht viel, bedenkt man, was euch dafür für kreative Tools zur Verfügung stehen.

Apropos kreativ: Wir sind ja nun wirklich nicht die einzigen, die regelmäßig zu Creative Cloud greifen. Bestes Beispiel ist da wohl die Adobe MAX Creativity Conference, die vor wenigen Tagen in L.A. stattfand. Hier sammelte sich die Creme de la Creme der Szene, die sich die neuesten Updates nicht entgehen lassen wollte.

Zwei der wichtigsten Neuerungen dürften dabei wohl Premiere Rush CC & eine Funktion für Adobe XD sein: Premiere Rush CC ermöglicht es euch, auf jedem Device – egal ob Smartphone oder Laptop, Videos direkt aus dem Programm zu erstellen, zu bearbeiten und natürlich auch zu sharen. Adobe XD-Usern wurde vor Ort zudem ein neuer Sprachassistent präsentiert. Mit ihm könnt ihr zum Beispiel ab sofort auch Apps kreieren, die per Stimme gesteuert werden können.

Das 2019 erscheinende Project Gemini wiederum ist für Illustratoren superinteressant: Durch das Update wird euch das Arbeiten, sprich Malen, Illustrieren und Zeichnen auf dem iPad erleichtert. Und wo gibt’s das alles? Na in Adobe Creative Cloud. Genau das Tool-Package also, dass ihr noch bis zum 5.11. zum absoluten Burner-Preis haben könnt. Macht mal!

In Kooperation mit Adobe

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend