Auch das noch: Offizieller Merchandise-Shop von Markus Söder gehackt

15.10.2018
Markus
Web

Schon jetzt legendär: Der Markus Söder-Zollstock 

Gegen die CSU ist Tennessee Williams ein Glückspilz. Der Schriftsteller erstickte 1983 am Deckel seines Hustensaftfläschchens und der (Noch-) bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist vermutlich jetzt gerade auf der Suche nach einer Apotheke. Nach der krachenden Wahlschlappe seiner Partei bei der Landttagswahl in Bayern, hat es nun ausgerechnet den heißgeliebten eigenen Fan-Shop erwischt. Wie „Heise Online „ berichtet, wurde der Shop der Christsozialen gehackt und Käufer-Daten entwendet.

Dem Bericht zufolge, soll seit mindestens dem 5. Oktober ein bösartiges Skript die personenbezogenen Daten der Käufer gesammelt haben. Die Shop-Seite selber sei inzwischen vom Netz genommen worden.

Ob der Angriff politisch motiviert war, sei derzeit noch unklar.

 

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend